Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Pattern-Seeking Animals PATTERN-SEEKING ANIMALS

Progressive Rock, InsideOut/Sony (9 Songs / VÖ: 5.7.)

4/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Wie bereits des Öfteren zu beobachten, ist das künstlerische Umfeld der US-amerikanischen Prog-Rocker Spock’s Beard von schier unerschöpflicher Kreativität getrieben. Das neueste Nebenprojekt der Band mit aktuellen beziehungsweise ehemaligen Gruppenmitgliedern (Sänger Ted Leonard, Schlagzeuger Jimmy Keegan, Bassist Dave Meros) plus Song-Schreiber/Produzent John Boegehold nennt sich Pattern-Seeking Animals. Die stilistische Verwandtschaft dieser beiden Formationen ist erwartungsgemäß signifikant: Wie auch der große Bruder orientieren sich Pattern-Seeking Animals am Art Rock der Siebziger mit Vertretern wie Yes, frühen Genesis, King Crimson oder Marillion.

PATTERN-SEEKING ANIMALS bei Amazon

Damit verbunden sind heimelige Stimmungen mit süßlichen Melodien, moderate Härtegrade aller Instrumente und unüberhörbare Affinitäten zum Pop-Genre (‘These Are My Things’, ‘No Man’s Land’, ‘We Write The Ghost Stories’). Richtig progressiv wird es auf dem Band-betitelten Erstwerk nur im an Kansas erinnernden Opener ‘No Burden Left To Carry’ sowie im mit 10:28 Minuten längsten und zugleich stimmungsvollsten Track ‘Orphans Of The Universe’. Der Rest der Scheibe ist zwar durchaus hörenswert, aber in vielen Momenten eine Spur zu brav.

teilen
twittern
mailen
teilen
Five Finger Death Punch stellen ihren neuen Schlagzeuger vor

Nachdem Charlie "The Engine" Engen zunächst als zwischenzeitlicher Ersatz an den Drums bei Five Finger Death Punch saß, darf er es sich nun auch langfristig auf dem Schlagzeughocker bequem machen. Der Musiker war für Jeremy Spencer eingesprungen, da dieser mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte. Wie die Gruppe in einem aktuellen Tour-Tagebuch-Clip bekannt gab, ist Charlie nun offizielles Bandmitglied und arbeitet am achten Studioalbum der Band mit. Gefunden auf Instagram Gitarrist Jason Hook erklärt im Video auch gleich, wie Engen zu Five Finger Death Punch kam: "Eigentlich war es Jeremy, der Charlie gefunden hat. Er hat sich über Instagram an…
Weiterlesen
Zur Startseite