Toggle menu

Metal Hammer

Search

Red Death SICKNESS DIVINE

Thrash Metal , Century Media/Sony (10 Songs / VÖ: 29.11.)

3.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Wenn einem der Stilbegriff Cross­over Thrash entgegengeschleudert wird, muss man in erster Linie an Bands wie ­Suicidal Tendencies, S.O.D. oder Municipal Waste denken. Was diesen Bands allesamt (trotz unterschiedlicher Ausrichtung) gemein ist: ein außergewöhnlich hohes Energie-Niveau. Und dies ist genau das, was Red Death auf Albumlänge abgeht. Es gibt weder den Thrash-Schweinsgalopp zu hören, noch die kochende Wut des straighten Hardcore Punk. SICKNESS DIVINE wirkt auf gewisse Weise fast schüchtern, wenn es an die Riffs und Rhythmen geht.

SICKNESS DIVINE bei Amazon

Die Band aus Washington schlägt kaum über die Stränge, hält sich brav an den vorgegebenen Routenplan und weiß entsprechend zu keinem Zeitpunkt zu überraschen. Dabei haben sie das technische Repertoire hörbar drauf. Aber die Lieder müssten mal von der Leine gelassen werden! Und wenn es dann mal abgeht, glaubt man, all die Song-Ideen schon zigmal woanders gehört zu haben. Das ist zu wenig, um einen Fußabdruck in der Metal-Landschaft hinterlassen zu können. SICKNESS DIVINE ist in dieser Hinsicht eher ein Leichtgewicht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Full Force 2020: Alle Infos zum Festival

METAL HAMMER präsentiert: Full Force Festival Datum Das Full Force ist das größte Festival im Osten Deutschlands für die Fans von Metal, Hardcore, Metalcore, Punk & Stoner und findet vom 26.-28. Juni 2020 statt. Veranstaltungsort Mit Ferropolis fand das Festival 2017 sein neues Zuhause, zentral gelegen zwischen Berlin und Leipzig. Adresse: Ferropolisstraße 1 06773 Gräfenhainichen Preise & Tickets Die streng limitierten Tickets in der Early-Bird-Preisstufe zum Preis von 109,95 € für das Full Force sind ausverkauft. Reguläre Tickets zum Preis von 124,95 € sind aktuell erhältlich. Alle weiteren Infos zum Festival und zu den Tickets gibt es auf www.full-force.de. Bands Alle…
Weiterlesen
Zur Startseite