Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Ringworm Snake Church

Hardcore, Relapse/RTD (12 Songs / VÖ: erschienen)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Mit Human Furnace ein tollwütiger Misanthrop am Mikrofon, dahinter malträtiert eine Horde testosteronaufgeladener Tough Guys ihre Instrumente – Ringworms Alben variieren seit über zwanzig Jahren zugegebenermaßen nur marginal.

Aber: Die Band erweist sich immer wieder aufs Neue als Schmerztöter erster Güteklasse. Wo andernorts Aggressionen gekünstelt und aufgesetzt wirken, nimmt man diesen Hardcore-Veteranen aus Cleveland, Ohio, ihren unbändigen Hass auf eine hassenswerte Welt voller hassenswerter Individuen hundertprozentig ab. SNAKE CHURCH bildet dabei keine Ausnahme. Innovativ wie Tante Emma, aber mit weiterhin ungebremster Wut flegeln Ringworm in selbsterklärend betitelten Kampfansagen wie ‘Destroy Or Create’ oder ‘Angel Of War’ alles nieder, was nicht bei drei auf den Bäumen ist.

Hier jagt ein akustischer Mittelfinger den nächsten – sei es in Form metallisch-düsterer Riffs, sägender Soli, bedrohlich dengelnder Basslinien, brachialer Galopps, malträtierend-kriechender Grooves oder nicht zuletzt Furnaces herausgekotzten Seelenunheils.

Alle, die die rohe Geradlinigkeit früher Integrity vermissen, schon einmal zu fleischgewordenem Bodensatz degradiert wurden, in beschissenen Beziehungen und/oder Jobs gefangen sind oder lediglich mit offenen Augen durch die Welt marschieren, werden diesen hässlichen, bluttriefenden Bandwurm als Rettungsanker zu schätzen wissen.


ÄHNLICHE KRITIKEN

NEO: The World Ends With You (PlayStation 4, Nintendo Switch)

Fast eineinhalb Jahrzehnte nach ‘The World Ends With You’ folgt nun die lang erwartete Fortsetzung. Diese spinnt allerdings ihre ganz...

The Legend Of Zelda: Skyward Sword HD (Nintendo Switch)

Neben der altbackenen Grafik hat Nintendo für ‘The Legend Of Zelda: Skyward Sword HD’ auch an spieltechnischen Stellschrauben nachjustiert.

DOOM Eternal (PC, Xbox One, PS4)

Der DOOM-Slayer ist zurück und muss die Erde von Dämonen und anderen Ausgeburten der Hölle befreien. Dass das jede Menge...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Motörhead-Review: THE WÖRLD IS YOURS (2010)

Die komplette Review-Rückschau während unserer "Motörhead-Wochen". Lest hier die Rezension zu THE WÖRLD IS YOURS von 2010!

Motörhead-Review: AFTERSHOCK (2013)

Die komplette Review-Rückschau während unserer "Motörhead-Wochen". Lest hier die Rezension zu AFTERSHOCK von 2013: Vollgas Ahoi!

Motörhead-Review: BAD MAGIC (2015)

Den Auftakt der kompletten Review-Rückschau während unserer "Motörhead-Wochen" macht das würdige Vermächtnis BAD MAGIC von 2015.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Szene der Schweiz: Diese Bands müsst ihr kennen

Sicher, friedlich und neutral – so nehmen die meisten Einwohnerinnen und Einwohner der Schweiz ihre Heimat wahr, laut einer Studie aus dem Jahr 2018. Andere zählen präzise Uhren, heimische Schokolade und die unverwechselbare, bergige Landschaft zu den herausstechendsten Attributen. Was der Studie verborgen blieb: im Untergrund brodelt eine aufregende Metal-Szene. Es stimmt: Wenige assoziieren die Schweiz sofort mit Heavy Metal. Trotzdem prägten Bands wie Gotthard und Krokus, Messiah und Coroner das Genre in seinen frühen Stunden. Nicht nur Celtic Frost, Poltergeist, Samael und Eluveitie machten sich international einen Namen. Im Folgenden gehen wir, neben zwei bekannteren Gruppen, im Besonderen auf…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €