Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Rise Against The Black Market

Punk, Universal 12 Songs / VÖ: erschienen

5.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Bereits im Vorfeld hatte Frontmann Tim McIlrath für das siebte Album einen persönlicheren bis intimeren inhaltlichen Ansatz angekündigt. Die musikalische Agenda der Chicagoer Punks mit elaborierter politischer Meinung jedoch zeigt sich von introspektivem Befindlichkeits-Rock weitgehend unberührt.

Zum Glück! Denn die Rise Against-Stärken liegen neben der Fähigkeit, ihre Lyrik unter jeder Prämisse mit gedanklichem Gehalt anstatt billigen Worthülsen zu füllen, immer noch in fäustereckenden Hooks, pumpenden Singalongs und griffigen Punk-Hymnen. Bad Religion bleiben als große Inspirationsquelle unüberhörbar, jedoch schaffen es Rise Against stets, nicht wie ein Abklatsch zu klingen, sondern eher wie ein jüngeres Update der großen Kalifornier (‘The Eco-Terrorist In Me’). Andere Songs setzen stilerweiternde Akzente.

So besticht ‘Sudden Life’ dynamisch mit der erwähnten, eingängigen Emo-Struktur, schlägt ‘Zero Visibility’ stärker in die Alternative Rock- als die pure Punk-Kerbe, oder packen Rise Against für das breit angelegte Balladenwerk ‘People Live Here’ zunächst die Akustikgitarre und später noch Streichinstrumente aus, ohne dabei zu Feuerzeugschwenkern zu werden. Kurzweilig, und nie zu kurz gedacht.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost On (+ Verlosung)

Wir haben uns in das heimische Cockpit gesetzt und die Missionen und Online-Gefechte von "Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost...

Star Trek: Picard :: Science-Fiction

Terminator: Resistance (PS4, Xbox One, PC)

Spiele, die auf Filmlizenzen basieren, haben es in der Regel nicht leicht und sind oftmals nur lieblos zusammengeschustert worden. „Terminator:...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Die Metal-Alben der Woche vom 04.06. mit Rise Against, Atreyu, Van Canto u.a.

Die wichtigsten Metal-Neuerscheinungen der Woche vom 04.06. in der Übersicht – diesmal mit unter anderem Red Fang und Desaster.

Zum 35. Geburtstag von MASTER OF PUPPETS: Die Original-Rezi von 1986

MASTER OF PUPPETS von Metallica wurde am 03.03.1986 veröffentlicht. Zum runden Geburtstag kramen wir das Review aus dem METAL HAMMER 03/1986 raus.

„DOOM Eternal“ im Test: Einmal alles mit allem, bitte!

Der DOOM-Slayer ist zurück und muss die Erde von Dämonen und anderen Ausgeburten der Hölle befreien. Dass das jede Menge Spaß macht, beweist unser Test.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 04.06. mit Rise Against, Atreyu, Van Canto u.a.

Rise Against Das gesamte Album hindurch liegt einem ein Stein in der Magengrube, speziell bei Liedern wie ‘The Numbers’ oder ‘Nowhere Generation’. Ähnlich geht es einem mit den Texten des mittlerweile neunten Werks des Quartetts. (Hier weiterlesen) https://www.youtube.com/watch?v=kU50YpwzMx0 Atreyu Atreyu waren schon immer für den großen Refrain bekannt, aber BAPTIZE ist ein Album voller Hymnen. Egal, ob der Titel-Track, das unglaublich kraftvolle ‘Warrior’ oder der Wiederaufsteh-Choral ‘Broken Again’. (Hier weiterlesen) https://www.youtube.com/watch?v=dqt4CoBUexg&list=PLfiMjLyNWxeZHO1gU5aIjldFqZdfpJXhr Van Canto Die Ruhe vor dem Sturm (‘To The Power Of Eight’) findet mit ‘Dead By The Night’ ein schnelles Ende: Power Metal-typisches Tempo, heroische Melodien, voluminöse Stimmkanons, inbrünstige…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €