Savage Messiah DEMONS

Century Media/Sony (11 Songs / VÖ: 17.5.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Savage Messiah mögen nicht leicht zu greifen und noch nicht ganz im kollektiven Szenegedächtnis angekommen sein – ihr Über-Hit ‘Solar Coroda’ vom Vorgänger HANDS OF FATE hallt jedoch noch immer nach. Und auch auf ihrem fünften Werk zeigen die zwischen Heavy- und Thrash Metal pendelnden Engländer um David Silver ihr Potenzial für stimmiges, teils hymnisches Songwriting. Beispiele gefällig? Mit ‘Virtue Signal’ legt DEMONS einen fast schon protzig riffenden Auftakt hin, der den Hörer sofort am Schlafittchen packt und die Nackenmuskulatur anspricht (später gelingt dies auch ‘Down And Out’).

🛒  DEMONS bei Amazon

Tiefgang garantieren stimmig eingestreute emotionale Elegien wie ‘What Dreams May Come’, ‘The Lights Are Going Out’ (welches gesanglich dezent an Bon Jovi erinnert) und ‘Until The Shadows Fall’. Mit einer spannenden Version von Chris Stapletons ‘Parachute’ wagt sich der Vierer zudem in den Country-Bereich vor und beweist seinen Mut. Am Ende bleiben aber besonders astreine Hits wie das breitbeinig riffende ‘Under No Illusions’ sowie der Höhepunkt ‘The Bitter Truth’ im Kopf – und hallen hoffentlich bis zur nächsten Platte nach.

teilen
twittern
mailen
teilen
5FDP: Ivan Moody hält sich mit politischen Äußerungen zurück

Dieses Jahr stehen in den USA wieder die Präsidentschaftswahlen an. Entsprechend angespannt ist die Lage dort derzeit. In einem Interview mit dem rumänischen Magazin ‘Press One’ wurde Five Finger Death Punch-Sänger Ivan Moody nach seiner Meinung befragt und wie er dazu steht, ebendiese auf musikalischem Weg zu äußern: „[Es] kommt auf den Einzelnen an. Es gibt Bands wie System Of A Down und Rage Against The Machine, die das tun, und das ist, was und wer sie sind. Die Zahlen sagen alles. Sie haben Millionen und Abermillionen von Followern, denen es genauso geht.“ Schweigen ist Gold? Moody selbst sieht sich…
Weiterlesen
Zur Startseite