Toggle menu

Metal Hammer

Search

Scarlet Rebels SHOW YOUR COLOURS

Hard Rock , Rock Of Angels/Soulfood (14 Songs / VÖ: 9.8.)

4.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Klassischer Hard Rock mit leichtem Alternative-Aszendent ist das Metier der Süd-Waliser, die mit Gitarrist Josh Townshend, seines Zeichens Neffe von The Who-Windmühle Pete, sogar royales Classic Rock-Blut in ihren Reihen vorweisen können. Weiterer Querverweise bedarf es nicht, denn das Quartett zeigt schon im Opener, dass es den eigenen Weg gegenüber ausgelatschter Pfade präferiert. Irgendwo zwischen Alter Bridge, Velvet Revolver, Therapy? und Tyketto sowie dem Besten der Siebziger und Achtziger ziehen Scarlet Rebels Rock-geschichtskundig, aber in der Gegenwart verortet ihr eigenes Ding durch, geben sich kraftvoll, aber auch Hook-orientiert, stets melodie­versiert, und in einer Nummer wie ‘Heal’ auch noch als mit den Gesetzen der Song-Dynamik vertraute Könner.

SHOW YOUR COLOURS bei Amazon

Zwar fehlen die absoluten Oberhym­nen noch (auch wenn Nummern wie ‘Save Me’ oder ‘Radio Song’ bereits als richtungs­deutend zu werten sind), doch darf man sich recht gewiss sein, dass Scarlet Rebels diese beim zweiten oder spätestens dritten Albumanlauf mit derselben Leichtigkeit aus dem Ärmel schütteln werden, wie sie mit ihrem breit aufgestellten wie bunten Einstand von SHOW YOUR COLOURS erste unverwechselbare Rock-Revier­markierungsfähnchen gesetzt haben.

teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot wollen Live-Show wie Iron Maiden präsentieren

Slipknot haben sich für ihre aktuelle Tournee einiges vorgenommen. Besonders, was das Bühnenbild angeht, wollen Corey Taylor und Co. klotzen anstatt zu kleckern. Und wie die US-Metaller das angehen, haben sie sich offenbar bei einem der ganz großen Acts des Heavy Metal abgeschaut. Niemand geringerer als Iron Maiden stand Pate für die epische Live-Produktion der Masken tragenden Musiker. So hat Frontmann Taylor in einem Interview in der "Rock Show with Daniel P. Carter" auf BBC Radio 1 verraten: "Die Show sieht großartig aus. Sie ist nicht nur interaktiv - es gibt Videos, es gibt Feuer. Sondern das ganze Bühnenbild sieht aus…
Weiterlesen
Zur Startseite