Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Septagon WE ONLY DIE ONCE

Thrash Metal , Massacre/Soulfood (10 Songs / VÖ: 26.3.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Thrash Metal trifft es nicht ganz: Zwar werden die Heilbronner Septagon stets damit betitelt, doch wird ihnen das nicht wirklich gerecht. Klar, auf die immerzu rasanten Tempi und die ungebremste Wut trifft das zu! Aber diese Wut folgt einer viel zu durchdachten Struktur und wirkt für reinen Thrash längst nicht stumpf genug. Speziell die ausgefeilten Melodien und vielen Facetten von Sänger Markus ­Becker streuen weitere Subgenres mit ein: neben Thrash auch Heavy, Speed, teils Progressive, und durch die sehr hohe Lage auch Power Metal (‘How To Kill The Boogeyman’). Wie man es nennt, ist am Ende auch völlig egal – Hauptsache, es ballert, und das tut es absolut! WE ONLY DIE ONCE klingt zerstörerisch: Die Gitarren schießen ihre Riffs wie Maschinengewehre umher. Dazwischen setzen sich immer wieder einzelne Akzente durch (Ziel getroffen).

🛒  WE ONLY DIE ONCE bei Amazon

Das Schlagzeug begleitet dies in meist tobender Geschwindigkeit. Nur hin und wieder wechselt es überraschend in den Halftime-Modus, wodurch alles sofort sehr mächtig wirkt (‘Head Held High’). Dass der Gesang dabei nicht ähnlich stumpfsinnig daherkommt, schafft einen starken Kontrast und wertet die Sache deutlich auf – vor allem dem Titel-Song kommt das zugute, der durch die Melodie im Refrain besonders gut ins Ohr geht. Was der Platte jetzt noch fehlt, ist der ruhige Moment, der zwischen all dem Geballer für etwas Dynamik sorgt. Denn so, wie es beginnt, läuft es bis zum Ende durch. Da lassen die Jungs eben doch noch die Thrasher in sich raushängen.

***

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Visions Of Atlantis

Visions Of Atlantis-Fans haben bereits jetzt Grund genug, das Ende des Jahres herbei zu sehen, auch wenn dieses eben erst begonnen hat. Denn die Pioniere des Symphonic Metal sind 2021 endlich wieder auf den Bühnen Europas zu sehen! Nachdem zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen der aktuellen, internationalen Lage und somit den Veranstaltungsverboten durch COVID-19 zum Opfer fielen, führen Visions Of Atlantis ihre traumhafte Reise durch ein einmaliges, zauberhaftes Klanguniversum fort und kündigen für Dezember fünf weitere Termine für den zweiten Teil ihre Europa-Headliner-Tour an. Nach dem Chart-Erfolg ihrer ersten Live-Blu-Ray/DVD/CD, A SYMPHONIC JOURNEY TO REMEMBER, ein symphonischer Tagtraum, getragen durch die…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €