Toggle menu

Metal Hammer

Search

Settle Your Scores BETTER LUCK TOMORROW

Hardcore Punk, SharpTone/Warner (12 Songs / VÖ: 13.4.)

3/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Heavy Pop Punk – so bezeichnen Settle Your Scores ihren Stil, das müsste zu den steigenden Temperaturen eigentlich ein wunderbares Hintergrundgeräusch abgeben: Fenster runter, Regler hoch, Arm raus. Leider stellt sich im Verlauf von BETTER LUCK TOMORROW jedoch das Gefühl ein, dass man sich und seiner Umwelt keine lässig rockende Scheibe präsentiert, sondern 38 Minuten vertonte Langeweile. Die Abläufe des zweiten Albums der Band aus Cincinnatti sind so vorhersehbar, dass man glaubt, einem Legobaukasten zu lauschen und keiner emotionalen Ausdrucksform.

Hier ein kurzer Breakdown, süffiges Punk-Geschrammel und bräsige Mitflöthöhepunkte in Serie. BETTER LUCK TOMORROW ist genau das, was man 2018 im Mix aus Punk, Emo, Core und Pop nicht braucht. Gut produzierte Massenware, die vor zwanzig Jahren sehr viel energischer (und authentischer) klang. Oder, anders gesagt: Das hier ist Musik für brave Schwiegersöhne, die einmal im Jahr die Sau rauslassen wollen. Sorry, aber das ist zu glatt, zu nett, zu wenig.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: August Burns Red

Ein beeindruckendes Beispiel für das innovative Entwicklungspotenzial harter Musik sind August Burns Red aus Lancaster/Pennsylvania. Sie hoben Metalcore auf eine neue Ebene. Ihr drittes Album CONSTELLATIONS (2009) schaffte es ohne Hitsingle in die Top 30 der Billboard Charts. Auch ihr aktuelles, achtes Album PHANTOM ANTHEM, das für die Band viele neue Klang-Nuancen und stilistische Verdichtungen bereit hielt, platzierte sich international hoch in den Charts. Nun kommen August Burns Red Ende des Jahres für sieben Konzerte nach Deutschland und bringen dafür die neue EP PHANTOM SESSIONS mit. In den letzten Jahren tauchten zahlreiche Bands auf, die die Idee von harter Musik…
Weiterlesen
Zur Startseite