Toggle menu

Metal Hammer

Search

MH 10/2019 jetzt bestellen

Svölk Nights Under The Round Table

Stoner Rock, Napalm/Universal 9 Songs / 50:23 Min. / 31.08.2012

4.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: Napalm

Bart-Metal. Da denkt man an Schweiß, Bier sowie Tränensäcke, und wird von den Bandfotos auch nicht enttäuscht. Die Norweger Svölk zelebrieren ihre optischen Mittelfinger gegen die Bravoboys der Rock- und Metalszene. Die Haare sind genau so fettig wie ihre Riffs, die grundlegende Attitüde lautet: „Halt den Schnauzer!“ Wer so bärbeißig aussieht, muss die Groupies am Tresen abgreifen, kurz bevor sie alkoholisiert zu Boden brechen (sic!). NIGHTS UNDER THE ROUND TABLE liefert den perfekten Soundtrack dazu. Das zweite Album des Quintetts setzt sich erneut aus Stoner Metal, Heavy Rock, Doom und einigen Gitarrenharmonien zusammen, welche die Jungs einst schmachtend in Iron Maiden-Konzerten vernommen haben. Die Grundessenz ist also absolut tödlich geil, das Ergebnis jedoch eher mittelprächtig. Leider ist der Gesang im Vergleich zum Debüt viel weiter in den Hintergrund getreten, zudem finden sich wenig hundertprozentig zwingende Höhepunkte. Bitte weiterhin nicht duschen, die Frisurgestaltung dem Schrebergärtner überlassen, und trotzdem noch einmal an den Feinheiten des Songwritings schrauben. Denn wir wissen ja: Machte der Bart heilig, so wär‘ der Geißbock Heiliger Vater.

teilen
twittern
mailen
teilen
Tipps + Hilfe: Wie man als DIY-Band eine Tournee organisiert

Steht man als (nicht nur Nachwuchs-)Band ohne Label, Promoter oder Manager da, gilt es viele Hürden und Probleme selbst zu meistern. Matt Bacon (Dropout Media, Prophecy Productions) und Nate Carson (Drummer von Witch Mountain) geben ausführlich Info darüber, was es alles zu beachten gilt (mit Dank an Metal Injection). Beide sind Profis in Sachen Tournee-Organisation. "Also lasst uns in die Grundlagen eintauchen und die Schlüsselfragen aufgreifen um zu erkennen, ob eure Band bereit für die Herausforderung ist, in den Van zu steigen und einige Shows zu spielen", eröffnet Bacon. Woher weiß man, dass man bereit ist, zu touren? "Es ergibt…
Weiterlesen
Zur Startseite