Toggle menu

Metal Hammer

Search

Tax The Heat CHANGE YOUR POSITION

Rock, Nuclear Blast/Warner (12 Songs / VÖ: 9.3.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

„Wie kann sich eine Indie Rock-Formation zu Nuclear Blast verirren?“, fragte man sich noch beim Debüt FED TO THE LIONS vor zwei Jahren. Eigentlich komplett unnötig, schließlich bereicherten die Bristoler den Roster des Labels mit ihren charmanten Songs – und das tun sie auch 2018 noch. Seine Musik hat das Quartett dafür aufgemotzt: Der Gitarren-Sound im Einstiegsstampfer ‘Money In The Bank’ ruft schöne Erinnerungen an ‘Blue Orchid’ von The White Stripes wach, im unerbittlich nach vorne groovenden Titel-Track wabern angezerrte Synthies, und auch ‘Playing With Fire’ sowie ‘Taking The Hit’ hätte ICKY THUMP, der letzten gemeinsamen Platte von Jack und Meg White, gut gestanden.

Richtig tanzbar und mit einer ansteckenden Rhythmik kommt ‘All That Medicine’ daher, was ‘On The Run’ mit direktem Rock konterkariert. Hintenraus macht sich ‘We Are Consumers’ mit Tropfklängen interessant, konkurriert ‘Cut Your Chains’ erfolgreich um die Gunst von Rival Sons-Fans und stellt ‘Wearing A Disguise’ ein beachtliches Statement dafür dar, dass die Briten es wahrlich nicht nötig haben, Stücke derartiger Güteklasse im ersten Albumdrittel zu verbraten. Kompliment, Tax The Heat steht Donzdorf weiterhin ausgesprochen gut.

teilen
twittern
mailen
teilen
Redaktionscharts 2018: Frank Thießies

Frank Thießies Die besten Alben 2018: Alice In Chains RAINIER FOG The Exploding Eyes Orchestra II Erik Cohen III Judas Priest FIREPOWER Carpenter Brut LEATHER TEETH Steve Perry TRACES Turbonegro ROCKNROLL MACHINE Monster Magnet MINDFUCKER Daron Malakian And Scars On Broadway DICTATOR Electric Boys THE GHOST WARD DIARIES Die fünf besten Konzerte 2018: Roger Waters, Berlin, Mercedes-Benz Arena Alice In Chains, Berlin, Huxleys Neue Welt Chris Robinson Brotherhood, Berlin, Bi Nuu Bad Religion, Berlin, Columbiahalle Nine Inch Nails, Berlin, Zitadelle Das beste Festival 2018: Desertfest, Berlin Aufsteiger des Jahres: Greta Van Fleet Der beste Song 2018: Slash feat. Myles Kennedy…
Weiterlesen
Zur Startseite