Toggle menu

Metal Hammer

Search

The Darkness EASTER IS CANCELLED

Hard Rock , Cooking Vinyl (10 Songs / VÖ: 4.10.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Seit ihrem Comeback 2012 haben die britischen Hard-/Glam-Rocker einen Lauf, der mittlerweile sogar (fast) das sagenhafte Debüt­album PERMISSION TO LAND (2003) in den Schatten zu stellen vermag. Den The Who-Faktor diesmal gewinnbringend nach oben geschraubt, kredenzen uns die Gebrüder Hawkins und Co. zehn tolle, fast schon unkonventionelle, zuweilen Queen-experimentelle (‘Deck Chair’) neue Song-Perlen, die angenehm durch die übliche Classic Rock-Schablone fallen und gewagte Thesen wie ‘Rock And Roll Deserves To Die’, aber auch Bonmots wie „Come on little baby sit next to me / listen to a little Obituary / love your metal and it loves you back / even your pyjamas are black“ (‘Heavy Metal Lover’) bereitstellen.

EASTER IS CANCELLED  bei Amazon

Oder, wie Sänger/Gitarrist Justin Hawkins gewohnt humorbefreit bezüglich EASTER IS CANCELLED kundtut: „Dies ist das größte Statement, das eine Band jemals gemacht hat, und solch ein Unterfangen fordert seinen Tribut. Um dieses hochgesteckte Ziel zu erreichen, muss künftig ein Schlussstrich gezogen werden und wird dies somit das letzte traditionelle Musikalbum von The Darkness sein.“ Kann Ostern wirklich ausfallen, verdient (uninspirierter) Rock’n’Roll tatsächlich den Tod und werden The Darkness demnächst eine metaphysische musikalische Exkursion jenseits ausgelatschter populärmusikalischer Paradigmenpfade in Angriff nehmen? Von mir aus gerne!

teilen
twittern
mailen
teilen
Led Zeppelin: Jimmy Page plant Autobiografie

Im zarten Alter von 75 Jahren kann man schon mal die Idee kommen, ausführlich und eingehend auf sein Leben zurückzublicken. Insofern verwundert es auch nicht, dass Jimmy Page sich ein paar Gedanken darüber gemacht hat, wie er seine Autobiografie angehen will. So plant der Led Zeppelin-Gitarrist in der Tat die Geschichte seines Lebens in einem Buch zu erzählen, wie er in einem aktuellen Interview mit dem "Uncut Magazine" verrät. "Ich werde definitiv eine Autobiografie schreiben", plaudert Jimmy Page aus dem Nähkästchen über sein Vorhaben. "Alle sechs Monate bringen neue Dinge für mich ans Tageslicht, über die ich schreiben oder die…
Weiterlesen
Zur Startseite