Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021 https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2021/06/08/14/mh-powerwolf.jpg

Witch Cross ANGEL OF DEATH

Heavy Metal, High Roller/Soulfood (10 Songs / VÖ: 11.6.)

5.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Mit Witch Cross können wohl nur wenige auf Anhieb etwas anfangen. Tatsächlich handelt es sich bei der dänischen Kult-Combo aber um eine gestandene Szenegröße. Das Debüt FIT FOR FIGHT von 1984 (ein guter Jahrgang!) wird nicht selten in einem Atemzug mit dem Frühwerk ihrer weitaus namhafteren Landsmänner Mercyful Fate genannt. Anhand der biografischen Eckdaten dürfte also bereits klar sein: Witch Cross zelebrieren eine fast schon manische Verehrung, was den klassischen Heavy Metal angeht. Und diesen Umstand bringen sie auf ANGEL OF DEATH in nahezu jeder Note zum Ausdruck! Char­mant balancieren die Kopenhagener irgendwo zwischen Ansätzen King Diamond’scher Quäkstimme (‘Angel Of Death’) und Halford-Kreischen (‘The Chosen One’) oder sorgen mit ohrwurmgarantierenden Riffs (‘The Siren’s Song’) für einen Ehrenplatz in den Gehörgängen aller eingefleischten Schwermetaller.

🛒  ANGEL OF DEATH bei Amazon

Aber auch wenn das Eisen des Veteranentrupps noch immer glüht: An den Kultstatus von FIT FOR FIGHT werden Witch Cross wohl nur schwerlich noch einmal anknüpfen können. Trotz partiell zerrüttetem Line-up – dafür aber mit mehr als passablen Ersatz – stehen Witch Cross mit ANGEL OF DEATH nur noch umso fester wie ein Fels in der Brandung des dänischen Heavy Metal. Und die Zeichen stehen gut, dass sich an diesem Umstand auch nichts mehr ändern wird!

***

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
Zocker-Rocker: Olof Mörck

Das komplette Zocker-Interview mit Olof Mörck findet ihr in der METAL HAMMER-Juniausgabe 2021, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! *** Bleib du Zuhause, wir kommen zu dir! Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung *** METAL HAMMER: Dein Lieblingsspiel aller Zeiten? Was macht es für…
Weiterlesen
Zur Startseite