Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Wolfpakk RISE OF THE ANIMAL

Hard Rock, AFM/Soulfood 11 Songs / VÖ: 27.02.

5.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Als ambitioniertes Projekt von zwei Vollblut-Rokkern gestartet, versammeln der umtriebige ­Michael Voss (Mad Max, ­Casanova, Michael Schenker und und und) sowie der ehemalige Crystal Ball-Fronter Mark Sweeney auch auf ihrem dritten Album (in nur vier Jahren, übrigens – schafft auch nicht jeder) eine illustre Gästeschar um sich.

Da darf ein Michael Kiske (ex-Helloween) im Titel-Trakk ran, Krokus-Röhre Marc Storace kreischt sich in ‘Sokk It To Me’ die Stimm­bänder wund, an anderer Stelle dürfen Rainbow-Legende Joe Lynn Turner, Andi Deris (jetzt Helloween), Don Dokken und etliche andere mitspielen. Und auch die Instrumentalisten­fraktion liest sich wie ein „Who’s who“ der internationalen Rokk-Szene. Bob „Gelöscht von Sharon O.“ Daisley, John Norum (Europe), Axel Rudi Pell, ­AC/DC-Drum-Glatze Chris Slade oder Simon Phillips von Toto stellen nur die Spitze des Eisbergs dar.

Und jetzt kommt’s: Im Gegensatz zu anderen All-Star-Projekten haben Wolfpakk richtig gute Songs auf der Pfanne, die zum besten gehören, was man 2015 in diesem Segment zu hören bekommen wird. Jede Wette. Eine Erste-Sahne-Hard-Rokk-Schnitte. Lekker.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Night Laser :: LASERHEAD

Airbourne :: BREAKIN' OUTTA HELL

W.A.S.P. :: Golgotha


ÄHNLICHE ARTIKEL

Die besten Hard Rock-/Rock-/Alternative-/Punk-Alben 2018

Den kompletten ultimativen Jahresrockblick gibt es brandheiß und druckfrisch in der aktuellen METAL HAMMER-Januarausgabe!

Hört das neue Halestorm-Album INTO THE WILD LIFE hier in voller Länge

Noch bevor es im Handel ist: Hört das neue Halestorm-Album hier kostenlos und in voller Länge im Stream!

Die süßesten Jungs im Metal

Noisey hat als Gegenstück zu den “25 Hottest Chicks In Hard Rock“ die „Süßesten Jungs im Metal“ gesucht. Seht hier die Liste!

teilen
twittern
mailen
teilen
Internet-Fundstück: Junge Schlagzeugerin covert Meshuggah-Song ‘Clockworks’

Wer Meshuggah kennt, der weiß, wie komplex und schwierig die Drum-Rhythmen der Progressive-Metaller sind - und wie beeindruckend die Schlagzeug-Videos von Groove-Maschine Tomas Haake aussehen. Umso grandioser finden wir dieses Internet-Fundstück: Die junge Youtube-Schlagzeugerin “Alexey” hat auf ihrem Youtube-Kanal ein Video hochgeladen, in dem sie den Meshuggah-Song ‘Clockworks’ vom aktuellen Album THE VIOLENT SLEEP OF REASON beinahe perfekt nachspielt. Eine starke Leistung für eine 13-Jährige. Allerdings: Wenn man bereits im zarten Alter von acht Jahren ‘Nightmare’ von Avenged Sevenfold spielen kann, dann steht einem wohl eine goldene Schlagzeugerinnen-Zukunft bevor. Seht das Meshuggah-Cover von Alexey hier: https://www.youtube.com/watch?v=Udrq5gmPBJo
Weiterlesen
Zur Startseite