Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Zeal & Ardor STRANGER FRUIT

Gospel/Black Metal, Mvka/RTD (16 Songs / VÖ: 8.6.)

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Es ist nicht sofort greifbar, was hier vor sich geht. Etwas Unerklärliches liegt in der Luft – eine modrig-süßliche Aura, die das Gefühl verströmt, unerlaubt etwas zu beobachten. Das war schon bei DEVIL IS FINE so, keine Frage. Doch was Manuel Gagneux alias Zeal & Ardor auf seinem Zweitling STRANGER FRUIT entfesselt, ist ein zu gleichen Teilen beklemmendes, gequältes und kathartisches Stück Musik.

Seine höllisch gewagte Mischung aus verzweifeltem Südstaaten-Gospel, mythischem Americana und schäumendem Black Metal machte den Schweiz-Amerikaner Gagneux vergangenes Jahr zum ungewöhnlichen Feuilleton-Liebling zwischen dem sumpfigen Mississippi-Delta, dem Todeskult New Orleans’ und lodernden Kirchen; jetzt packt er sein Arsenal erst richtig aus. Beschwörend wie eine Voodoo-Priesterin tief im Wald, verstörend wie der Ritus eines religiös besessenen Wanderpriesters, nach Erlösung schreiend wie ein Country-Schmerzensmann auf dem Irrweg und innig empfunden wie ein lupenreines Stück Soul:

Deutlich kohärenter und in seiner Intensität verheerender als zuletzt verknüpft Gagneux Welten, die voriges Jahr noch jeder für unvereinbar gehalten hätte. Und er macht bei aller Brillanz klar, dass STRANGER FRUIT über weite Strecken auch ohne schwarzmetallisches Wüten funktionieren würde.

teilen
twittern
mailen
teilen
Dark Funeral: Ausrüstung gestohlen

Dark Funeral wurden Opfer eines sehr ungewöhnlichen Diebstahls: Anfang dieser Woche wurde die Heckscheibe eines Autos der Band eingeschlagen und anschließend, anstelle von Instrumenten oder allgemein wertvollen Gegenständen, die kunstvoll und aufwendig gefertigte Bühnenbekleidung der Band entwendet. Dark Funeral waren gerade am Ende ihrer Nordamerika-Tournee angelangt. Gitarrist Mikael Svanberg alias Lord Ahriman schrieb über Instagram: "Es gibt nur wenige Dinge, die schlimmer sind als Diebe! Wir haben gerade herausgefunden, dass zwei unsere Koffer mit unserer Bühnenausstattungen aus einem Auto in San Francisco gestohlen wurden. Fenster zerbrochen und Taschen weg. Wie man weiß, sind diese Dinge für jeden außer uns von…
Weiterlesen
Zur Startseite