Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Zombi 2020

Synthwave, Relapse/RTD (9 Songs / VÖ: 24.7.)

4/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Zuschauer, die auf der 2017er-Ghost-Tour zugegen waren, dürften sich eventuell noch an das damalige Vorprogramm und damit an die Goblin-inspirierten Instrumentals des auf Bass, Synthies und Drums setzenden Duos aus Pittsburgh erinnern. Auf ihrem sechsten Album, dem ersten nach fünfjähriger Studio­pause, ist der Einfluss der italienischen Horror-Score-Prog-Instanz allerdings einem breiteren Ansatz gewichen. Als fast schon Pionierformation, die 2004 noch vor dem großen Synthwave-Boom der letzten Jahre primär die Tasten sprechen ließ, ist es für Zombi nur recht und billig, wie im gelungenen Opener ‘Breakthrough & Conquer’ das inzwischen von Carpenter Brut für sich beanspruchte Achtziger-TV-Serien-Terrain zu betreten.

🛒  2020 bei Amazon

Genauso wissen coole Klang-Collagen wie ‘XYZT’ oder das in Neonpastelltöne getauchte ‘Thoughtforms’ zu begeistern. Dazwischen jedoch verlieren sich Zombi zu oft im Mittelmaß, lassen memorable Leitmotive oder auch mehr Varianz (etwa durch vokale Einlagen) vermissen und versacken (wie beim durchweg öden ‘Family Man’) manchmal einfach zu tief in wenig weiter modellierbarer Synth-Doom-Schlacke.

***

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
Arch Enemy feiern dieses Jahr ihr 25. Bandjubiläum

Arch Enemy haben etwas, worauf sie dieses Jahr anstoßen können. Und zwar gibt es die Melodic-Death-Metaller bereits seit nunmehr 25 Jahren. 1996 erschien mit BLACK EARTH das Debütalbum der Formation um Gitarrist Michael Amott. Seitdem ist viel passiert, die Band hat sich unter anderem mit Angela Gossow zu einem Publikumsmegneten entwickelt. Amott zieht anlässlich des Jubiläums Bilanz. "Ich muss zugeben, es fühlt sich irgendwie surreal an, dass das Jahr 2021 das 25. Jubiläum von Arch Enemy markiert", kommentiert Michael Amott. "Nie habe ich mir ausgemalt, dass wir einen Punkt in unserer Karriere erreichen würden, an dem wir auf zweieinhalb Jahrzehnte Musikmachen,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €