Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Rock am Ring/Rock im Park 2021: Alle Infos zu den Festivals

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Datum

Hier findet ihr alle relevanten Infos über die vom 11.06. bis 13.06.2021 stattfindenden Open Airs.

Veranstaltungsort

Adresse Rock am Ring:

Nürburgring
53520 Nürburg

Adresse Rock im Park:

Zeppelinfeld
90471 Nürnberg

Preise & Tickets

Alle Infos zu den Tickets sowie den Optionen findet ihr hier.

Bands

In dieser Liste gibt es regelmäßige Updates – neu hinzugekommene Bands sind fett markiert.

  • A Day To Remember
  • Airbourne
  • Baroness
  • Bilderbuch
  • Billy Talent
  • Black Veil Brides
  • Boston Manor
  • Boys Noize
  • Broilers
  • Bush
  • Code Orange
  • Creeper
  • Daughtry
  • Deftones
  • Digitalism
  • The Distillers
  • Fall Out Boy
  • Fire From The Gods
  • Rea Garvey
  • Gojira
  • Green Day
  • Jan Delay & Disko No. 1
  • Kafvka
  • KC Rebell & Summer Cem
  • Kodaline
  • Korn
  • Mastodon
  • Donna Missal
  • NF
  • The Offspring
  • Of Mice & Men
  • Poppy
  • Powerwolf
  • The Pretty Reckless
  • RIN
  • Royal Republic
  • Schmutzki
  • Seasick Steve
  • Spiritbox
  • SSIO
  • System Of A Down
  • TEMPT
  • Devin Townsend
  • Trettmann
  • Volbeat
  • Wage War
  • Alan Walker
  • Weezer
  • You Me At Six
  • Yungblud
  • Zugezogen Maskulin

Running Order

Sobald eine Running Order für Rock am Ring/Rock im Park 2021 steht, findet ihr sie an dieser Stelle!

Weitere Informationen

Noch ist Zeit: Sobald es Neuigkeiten und Besonderheiten zum Rock am Ring und Rock im Park 2021 gibt, informieren wir euch.

Livestream und TV

Bisher gibt es noch keine Informationen, ob ausgewählte Auftritte auch von zu Hause aus angesehen werden können.

Wettervorhersage

Einige Tage vor Festival-Beginn wird hier eine genaue Wetterprognose für den Zeitraum des Rock am Ring und Rock im Park Festivals zu finden sein.

Anfahrt

Rock Am Ring

Rock am Ring kann über die Bahnhöfe Ahrbrück, Koblenz Hbf, Köln Hbf und Bonn Hbf und die anschließenden Sonderbuslinien erreicht werden.

Kommt ihr mit dem Auto aus Mayen/Koblenz, Köln/Bonn über die Autobahn A61, Abfahrt Wehr, so führen Euch die Bundesstraßen B412 und B258 direkt an den Nürburgring. Der Weg von Trier über die Autobahn A48, Abfahrt Ulmen, führt über die Bundesstraße B 257 in Richtung Adenau zum Nürburgring. Bitte beachtet im Vorfeld des Nürburgringrings die Ausschilderungen der Park- und Campingbereiche und folgt den Anweisungen der Ordner.

Rock im Park

Mit der Bahn reist Ihr bequem bis zum Nürnberger Hauptbahnhof. Innerhalb Bayerns nutz Ihr am besten das Bayern-Ticket der Deutschen Bahn, gültig für den gesamten Regionalverkehr in Bayern. Informationen zu den Verbindungen findet ihr auf www.bahn.de.

Vom Hauptbahnhof aus bietet der VGN eine komfortable Weiterfahrt. Anreisende mit dem Auto nutzen die Park & Ride-Anlagen.

Mit der S-Bahn fahrt Ihr bis zur Haltestelle Dutzendteich oder mit der Tram bis zur Haltestelle Doku-Zentrum. So kommt Ihr am schnellsten zum Campingplatz. Die passende Verbindung könnt Ihr hier im Widget der VGN nachschauen.

Trailer 2020

Aftermovie 2019

Weitere Highlights

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Primordial + Naglfar

Vor 14 Jahren taten sich Primordial und Moonsorrow erstmals zusammen für eine gemeinsame Headline-Tournee – die erste "Heathen Crusade". Im April 2021 soll dazu die nächste, mittlerweile dritte Etappe in Europa starten. Aufgrund eines Zeitplankonflikts können Moonsorrow aber dieses Mal leider nicht dabei sein. Stattdessen gesellen sich die schwedischen Black Metal-Legenden Naglfar zu der "Heathen Crusade III". Während Primordial ihr aktuelles Studioalbum EXILE AMONGST THE RUINS (2018) im Gepäck haben, werden Naglfar ebenfalls Lieder ihres aktuellen Albums zum Besten geben. Die letzte Platte der Schweden hieß CERECLOTH und erschien im Mai dieses Jahres. Primordial-Sänger A.A. Nemtheanga kommentierte die anstehende Tournee wie folgt: „Was…
Weiterlesen
Zur Startseite