Toggle menu

Metal Hammer

Search

MH 10/2019 jetzt bestellen

Exklusiv

Saint Asonia: Exklusive Europa-Bonustracks ‘Voice In Me’ und ‘No Tomorrow’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die kanadische Rock-Formation Saint Asonia veröffentlicht heute ihr neues Album SAINT ASONIA auch in Europa. Die Platte kommt im Vergleich zur US-Version mit exklusiven Bonus-Tracks daher, von denen ihr zwei, nämlich ‘Voice In Me’ sowie ‘No Tomorrow’ bei uns hören könnt.

Saint Asonia ist eine Rock-Supergroup, bestehend aus Musikern von u.a. Three Days Grace und Staind. Hört hier die beiden Bonus-Tracks ‘Voice In Me’ und ‘No Tomorrow’: 

Saint Asonia sind in Deutschland bei folgenden Dates Vorband der Glam-Legenden von Mötley Crüe:

08.11. Stuttgart, Schleyerhalle

13.11. München, Zenith

14.11. Düsseldorf, ISS Dome

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Cranial: Exklusive Songpremiere von ‘Faint Voice’

Auferstanden aus der Asche der geradezu allmächtigen Omega Massif, nahmen sich Cranial die besten Bestandteile jener, kreierten ihren eigenen Sound daraus und entwickelten ihn stetig weiter. Gitarrist Michael Melchers scharte drei Musiker um sich, um das Erbe seiner einstigen Band weiterzutragen. Hinterließ das Würzburger Quartett mit einer EP (DEAD ENDS, 2015) und seinem Debütalbum DARK TOWERS, BRIGHT LIGHTS (2017) ein dickes Ausrufezeichen in der internationalen Post Metal-/Sludge-Szene, erscheint nun am 27. September der Nachfolger ALTERNATE ENDINGS, welcher erneut über Moment Of Collapse Records als LP und CD veröffentlicht wird. "ALTERNATE ENDINGS ist unser persönlichstes Album bisher", so die Band. "Es…
Weiterlesen
Zur Startseite