Saxon: Wiederveröffentlichung zweier Klassiker

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am 13. Februar werden HEAVY METAL THUNDER und THE SAXON CHRONICLES von Saxon erneut auf den Markt kommen, diesmal mit brandneuem Bonus-Material.

HEAVY METAL THUNDER enthält 13 Saxon-Klassiker der frühen 80er Jahre, von denen acht im Jahr 2001 neu eingespielt wurden. Die neue Version enthält zudem die Bonus-CD LIVE AT BLOODSTOCK 2014.

THE SAXON CHRONICLES kommt auf zwei DVD’s und enthält neben dem Auftritt auf dem Wacken Open Air 2001 etliche originale Musikvideos, Fotos, Interviews mit den Musikern und Tour-Stories. Beiliegen wird diesmal die CD ROCK’N’ROLL GYPSIES 1989 LIVE.

Weitere Info findet ihr unter www.saxon747.com

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Judas Priest-Hall Of Fame-Einzug ist gut für Heavy Metal

Judas Priest ziehen dieses Jahr in die Rock And Roll Hall Of Fame ein. Nicht auf dem regulären Weg wie (Sarkasmus an) verdiente Rock-Größen (Sarkasmus aus) wie Eminem, Dolly Parton, Duran Duran, Lionel Richie, Pat Benatar, Eurythmics oder Carly Simon. Stattdessen erhalten die Metal-Götter den Musical Excellence Award. Im Gespräch mit Greg Harris, dem Präsidenten und CEO der Rock And Roll Hall Of Fame, zeigte sich der Judas Priest-Sänger trotzdem sehr dankbar. Anerkennung für ein ganzes Genre "Die Tatsache, dass wir etwas mehr Heavy Metal in der Rock And Roll Hall Of Fame haben, ist etwas, nach dem wir Metal-Verrückten…
Weiterlesen
Zur Startseite