Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Schwiegermutter von Megadeths Dave Mustaine vermisst

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Sally Estabrook, die fünfundziebzigjährige Schwiegermutter von Megadeth-Chef Dave Mustaine ist zuletzt am vergangenen Samstagnachmittag auf einer Campinganlage in Julian, Kalifornien gesehen worden, wie die lokale Polizeisprecherin berichtete. Ihrem Mann fiel ihr verschwinden erst auf, als er vom Duschen zurückkehrte und seine Frau nicht finden konnte.

Nun versucht der Megadeth-Fronter und Gitarrist seine an Alzheimer erkrankte Schwiegermutter zu finden. In einem Interview mit KFMB berichtet er: “Wie man sich vorstellen kann, sind alle sehr bestürzt. Meine Frau ist sehr, sehr aufgebracht. Dass sie Alzheimer hat, erschwert die Suche erheblich.“

Auch Justis, Sohn des Megadeth-Fronters, sprach mit KGTV über das Verschwinden seiner Großmutter: “Wir vermissen sie. Wir wollen sie zurück. Wir wollen sie finden. Wir alle stehen unter Schock. Sie hat kein Essen, kein Wasser, keinen Schlafplatz. Wir hoffen einfach, dass es ihr gut geht.“

Sally Estabrooks Alzheimer Erkrankung beeinflusste auch die Arbeiten am letzten Megadeth-Album SUPER COLLIDER wie Dave gegenüber Loudwire berichtete:

„Zu sehen, wie sehr uns ihre Erkrankung mitgenommen hat und wie wir es trotzdem geschafft haben, für sie zu sorgen, hat mich darüber nachdenken lassen, wie es Familien ergeht, die das nicht können.

Ich schätze meine Fans umso mehr dafür, dass sie mir das ermöglichen. Außerdem habe ich getan, was jeder gute Musiker tut und meine Emotionen in meine Musik fließen lassen. Das ist der Schmerz, denn du in der Musik hörst.“

Der Track ’Forget To Remember’ der Platte nimmt konkreten Bezug auf die Krankheit: „Der Song hat zwei Ebenen. Es verläuft ähnlich wie der Film ’The Notebook’. Ein Mann spricht ein Mädchen an und man weiß nicht, ob sie immer wieder aus der Gegenwart ins ‘Land des Vergessens‘ abdriftet, weil sie an Alzheimer leidet, oder ob sie einfach nur die Beziehung mit der Person vergessen will.“

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Dave Mustaine bekommt violetten Gürtel in Jiu Jitsu

Megadeth-Chef Dave Mustaine hält sich nach seiner überstandenen Krebserkrankung weiterhin fit. Unter anderem betreibt der nunmehr 58-Jährige leidenschaftlich gerne die Kampfsportart Brasilian Jiu Jitsu. Und das hat er zuletzt so konsequent und gut gemacht, dass er sich nun den violetten Gürtel verdient und überreicht bekommen hat. Wohlverdiente Auszeichnung Dies berichtet zum einen die Jiu-Jitsu Times. Zum anderen hat Reggie Almeida, der Besitzer des Gracie Barra Spring Hill-Studios in Tennessee, wo Mustaine trainiert, folgendes auf Facebook geschrieben und unten stehendes Bild geteilt: "Nach zwei Jahren mit einem blauen Gürtel und hartem Training und vielen Hochs und Tiefs hatte ich heute die…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €