Toggle menu

Metal Hammer

Search

Seht ‘I Am The End’ von Ram zuerst bei uns!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ram beschreiben ihr neues Video zu ‘I Am The End’ aus DEATH:

„The ‘I Am The End’ video shows a completely different side of the cinematic vision of RAM than what we created in the ‘Flame Of The Tyrants’ video. This video displays a lot of esoteric aspects, and has many layers of symbolism that will not be seen at once. We thank everybody involved for their outstanding dedication to making flesh out of our disturbed visions.“

Im zehnten Jahr nach der Debüt-EP sind Ram voll Energie wie eh und je. Hier feiert der ‘I Am The End’- Clip seine Premiere:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Sabaton: Faszination Weltkrieg

Das komplette Gespräch mit Joakim Brodén und Pär Sundström von Sabaton findet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-August-Ausgabe. "Für mich ist die Hölle der Kriegsführung im Schützengraben an der Westfront das, was ich sehe, wenn ich die Augen schließe und an den Ersten Weltkrieg denke", bekräftigt Sänger Joakim Brodén die Entscheidung, den französischen Landstrich als Sinnbild für den globalen Konflikt herzunehmen. Dass die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts zum Thema des neuen Albums werden musste, ergab sich für die Faluner Metaller fast von selbst. Pär Sundström erinnert sich: "Wir haben uns vergangenen Sommer auf das Oberthema festgelegt. Es lag viel darum…
Weiterlesen
Zur Startseite