Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Sind Disturbed zurück?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[UPDATE vom 23.06.2015 11:00Uhr] Disturbed haben auf ihrer Band-Homepage einen Countdown veröffentlicht, der für 14Uhr große Neuigkeiten verspricht. Laut blabbermouth.com könnte es gar direkt einen ersten neuen Song zu hören geben. Wir dürfen also gespannt sein und natürlich halten wir euch auf dem Laufenden!

[Meldung vom 22.06.2015] In einem Video ist jetzt zu sehen, wie das Disturbed-Maskotchen „The Guy“ scheinbar aus dem Schlaf erwacht. Das ist ein weiteres Indiz für eine Reunion der Band. Außerdem veröffentlichte die Band auf Facebook ein mögliches neues Band-Logo. Sind die Nu-Metaller Disturbed also bald endgültig zurück?

Wie wir berichteten, war die Beweislage für eine Reunion bisher sehr dünn – und doch gab es Gerüchte um den Plan für ein neues Disturbed-Album.

Auch von einem möglichen Produzenten war schon die Rede. Kevin Churko soll sich der Band angenommen haben. Bekannt ist dieser durch die Zusammenarbeit mit Bands wie Five Finger Death Punch und Papa Roach, deren Alben er schon in seinem ‘The Hideout Recording Studio’ produziert hat.

Anfang des Jahres 2015, sprach Disturbed- und Device-Sänger David Draiman über Twitter bereits von einer möglichen Reunion: „Okay… 1. Disturbed werden eines Tages zurückkehren. 2. Wann das sein wird, weiß ich noch nicht.

Seht das Video vom scheinbar erwachenden Disturbed-Maskotchen „ The Guy“:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Video: Dave Grohl spielt ‘Paradise City’ mit Guns N’ Roses

Am 4. September haben Guns N’ Roses auf dem Bottlerock Napa Valley Festival aufgespielt. Im Nachgang haben Axl Rose und Co. nun ein Video des finalen Songs des Auftritts ins Netz gestellt. Fans wissen: Zu guter Letzt lassen es die Gunners immer mit ‘Paradise City’ krachen. Der Clou: Beim Rausschmeißer dieser Show hatte die Band mit Dave Grohl (Foo Fighters, Nirvana) sogar einen prominenten Stargast. Das zugehörige Video könnt ihr euch unten reinziehen. Schluss jetzt Einem Bericht des "San Francisco Chronicle" zufolge -- und wie auch im Live-Video selbst zu sehen ist -- drehten die Veranstalter Guns N’ Roses gegen…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €