Slayer: MSNBC-Moderatorin entschuldigt sich für „Tim“-Araya-Fauxpas

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im Rahmen der Inauguration von Donald Trump hatte sich MSNBC-Moderatorin Rachel Maddow auf Basis der Aussage des US-Präsidenten, „The American Carnage” [Das amerikanische Gemetzel, Anm. d. Red.] müssen aufhören, an die „American Carnage“-Tour erinnert bei denen Slayer und Megadeth als Headliner unterwegs waren und Anthrax und Testament die Opener-Position füllten. Sie redete eine ganze Weile über Tom Araya und Slayer und ging unter anderem auf die Nacken-OP des Frontmannes ein.

Das Problem: Während des 15-Minütigen Segments sprach Maddow durchgehend von „Tim“ Araya, ein Fauxpas, der ihr vor allem in den USA viel Häme von Metal-Fans einbrachte.

Jetzt hat sich Maddow am 22. Februar in ihrer Show bei dem US-Sender für ihren Fehler entschuldigt. „Vor über einen Monat habe ich jetzt in der Schande wegen eines Fehlers gesuhlt, den ich am Tag der Inauguration begangen habe”, so die Moderatorin. „Ich habe mich für einen Monat schlecht gefühlt. Aber heute habe ich vielleicht die Möglichkeit das auszubügeln, denn heute, direkt nach der Show, kehren wir zu “American Carnage” zurück. Heute ist unser Special über den ersten Monat von Trump. Aber heute werde ich „American Carnage“ richtig hinbekommen. Ich habe mein „American Carnage“-Tourshirt, ich habe Slayer-Lyrics auf die Innenseite meiner Augen tätowiert Heute bekomme ich die zweite Chance, wenigstens den Metal-Teil davon richtig zu machen!”

Seht die Entschuldigung hier im Video!

teilen
twittern
mailen
teilen
Dave Lombardo nimmt Weihnachtssong mit seiner Frau auf

Zu Weihnachten hin werden die Menschen im Allgemeinen emotionaler, weicher und kitschiger. Sogar manch gestandener Thrash-Metaller kann sich davon nicht loslösen. Im vorliegenden Fall hat Testament-Schlagzeuger Dave Lombardo, der mit Slayer so brutale Tracks wie ‘Angel Of Death’, ‘Mandatory Suicide’ und ‘Killing Fields’ eingedroschen hat, nun zusammen mit seiner Gattin einen doch sehr zum Kuscheln anregenden Weihnachtssong aufgenommen. Das Stück trägt den Titel ‘The Gift’ -- ihr könnt es euch unten reinziehen. Der zugehörige Videoclip wurde von einem Künstler namens Andy Wallis produziert. Geschrieben und eingespielt haben das Lied Paula und Dave Lombardo gemeinsam, John Golden trat anschließend beim Mastering…
Weiterlesen
Zur Startseite