Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Liv Warfield

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Soilwork: Konzertabsage wegen Bein-OP

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Er befindet sich nach wie vor im Genesungsprozess und benötigt regelmäßige Untersuchungen in der Klinik. Daher darf er auch vor dem 29.10. keine Reise antreten. Da die Gesetze von Singapur derart streng sind, könnte er seine Medikamente nicht mitnehmen, was die restliche Tournee gefährden würde. Das ist alles sehr unglücklich und wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Die ganze Sache tut uns sehr leid.“

Die in Singapur zuständige Promo-Agentur Street Noise Productions habe laut Soilwork seit der Ankündigung im März alles Menschenmögliche versucht, die Show stattfinden zu lassen. „Wir sind tief bestürzt darüber, dass sie deswegen jetzt so viel Geld verloren haben und hoffen, dass wir das wiedergutmachen können – auch für euch. Wir hoffen auf euer Verständnis und dass ihr unsere Situation respektiert.“


teilen
twittern
mailen
teilen
Björn Strid reflektiert Schwedens Corona-Strategie

Viele Beobachter finden, dass Schweden eine zu laxe Corona-Strategie fährt. Die dortigen Maßnahmen haben zum Beispiel nur den Charakter von Empfehlungen, jedoch nicht von behördlichen Anordnungen. Überdies blieben Schulen, Restaurants und Cafés offen. Die Quittung, so die einhellige Meinung, habe das Land mit den Zahlen bekommen: Auf etwa 14.000 Infizierte kommen rund 1500 Tote. In einem aktuellen Interview mit "Metal Sucks" (Video siehe unten) hat nun Soilwork- und The Night Flight Orchestra-Frontmann Björn "Speed" Strid versucht, die Vorgehensweise seines Heimatlandes einzuordnen. "Wir sind eines der wenigen Länder", fängt der Sänger an, "das noch kein Ausgehverbot hat. Also bekommen wir viel…
Weiterlesen
Zur Startseite