Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Staind: Erstes Album nach neun Jahren

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die mehrfach Platin-ausgezeichnete Rock-Band Staind hat angekündigt, nach langer Funkstille endlich wieder ein Album zu veröffentlichen. LIVE: IT’S BEEN AWHILE nennt es sich passend und erscheint am 07. Mai 2021. Die Hit-Single ‘It’s Been Awhile’ war zwanzig Wochen lang auf #1 und ist bis heute einer der am meisten gespielten Songs in der modernen Rock-Geschichte.

Das LIVE: IT’S BEEN AWHILE-Album wird von einem Streaming-Event begleitet. Bei „The Return Of Staind: A Two Part Global Streaming Series“ wird erstmals das Comeback-Konzert von 2019 im Foxwoods Resort Casino in Mashantucket, CT, zu sehen sein. Staind hatten sich damals nach fünfjähriger Pause wiedervereinigt.

🛒  LIVE: IT’S BEEN AWHILE bei Amazon

„Das war das erste Mal, dass wir wieder zusammen gespielt hatten“, erzählt Sänger und Rhythmusgitarrist Aaron Lewis. „Wir bereiteten uns auf ein sehr geschäftiges 2020 vor, welches dann aber leider nicht zustande kam. Zumindest konnten wir die Energie dieses Auftritts einfangen und es jetzt mit allen teilen.“

Am 08. Mai 2021 findet zudem ein Livestream statt, bei dem Staind ihr Erfolgsalbum BREAK THE CYCLE in Gänze performen werden. Exakt zwanzig Jahre nach dessen Veröffentlichung spielt die Band ein virtuelles Konzert in Holyoke, Massachusetts. „Unseren ersten Bandgig überhaupt absolvierten wir in einer mittlerweile geschlossenen Bar in Holyoke“, erinnert sich Aaron. „Wir spielten hauptsächlich Cover-Versionen. Diese Bar namens The Waterfront war etwa 2 Meilen von dem Ort entfernt, an dem wir jetzt, 26 Jahre später, den Geburtstag eines Albums feiern, das uns vor zwanzig Jahren den Durchbruch bescherte.“

Beide Streaming Events starten um 23 Uhr deutscher Zeit und werden danach noch 72 Stunden auf Abruf verfügbar sein. Tickets könnt ihr hier erwerben.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Meshuggah: neues Album mit Fredrik Thordendal

Freunde des technischen Death Metal dürften über diese Nachricht frohlocken. Denn die Schweden von Meshuggah arbeiten an einem neuem Album. Das Quintett hat sich aktuell in seinen Sweetspot Studios verschanzt und nimmt mit dem dem Nachfolger zum Grammy-nominierten THE VIOLENT SLEEP OF REASON sein nunmehr neuntes Studiowerk auf. Doch damit nicht genug: Gitarrist Fredrik Thordendal ist wieder eingestiegen. Abschied & Wiederkehr Meshuggah selbst kommentieren: "Es passiert etwas. Wie einige von euch herausgefunden haben, haben wir die 'Sweetspot Studios' betreten und mit der Aufnahme unseres neuen Albums begonnen. Spoiler: Es wird Distortion und Kicks geben. Außerdem haben wir weitere Neuigkeiten: Wir…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €