Toggle menu

Metal Hammer

Search

Steel Panther mit neuem Video zu ’Pussywhipped’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Steel Panthers ’Pussywhipped’ ist nicht nur der Opener ihres aktuellen Albums ALL YOU CAN EAT, sondern auch das neue Video der Glamrocker. Mit dem bandtypischen Humor hat man sich dabei wohl die Textzeile ’Your balls don’t have a chance’ zum Motto genommen. Dementsprechend gibt’s das offizielle Video schon nicht mehr auf YouTube, dafür hier bei uns.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Mötley Crüe und Steel Panther zoffen sich

Im Glam Metal ist letztens ein unterhaltsam anzuschauendes Gezanke ausgebrochen. In den Ecken des Rings stehen sich Mötley Crüe und Steel Panther gegenüber. Das Ganze losgetreten hatten die Comedy-Metaller, als Schlagzeuger Stix Zadinia und Frontmann Michael Starr in einem Interview gefragt wurden, welchen verblichenen Musiker sie gerne wieder zum Leben erwecken würden. Starr sagte: "Ich würde Vince Neil zurückholen." Da merkte Zadinia an: "Der ist nicht tot." Doch Starr fügt an: "Ich würde den Vince Neil von damals zurückholen, denn DER Typ ist tot."  Das Ganze kann wohl durchaus als abfällige Bemerkung über die derzeitige Form des Mötley Crüe-Sängers aufgefasst werden, der womöglich ein paar…
Weiterlesen
Zur Startseite