Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Stone Temple Pilots nehmen Album mit Chester Bennington auf

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Bassist Robert DeLeo hat bekanntgegeben, dass Stone Temple Pilots zusammen mit Chester Bennington an einem neuen Album arbeiten. Wie die Zusammenarbeit von statten geht, erklärte DeLeo im Gespräch mit The Pulse Of Radio:

“Chesters Hauptanliegen ist nach wie vor Linkin Park. Wenn er mit seiner Band beschäftigt ist, konzentrieren wir uns komplett auf das Erschaffen neuer Musik. Wenn Chester wieder Zeit hat, ist er da und arbeitet mit an den neuen Songs. Wir nutzen die Zeit sehr sinnvoll.” (via blabbermouth.com)

Bennington stieß im Frühjahr 2013 zu Stone Temple Pilots, nachdem diese ihren Sänger Scott Weiland gefeuert hatten.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Duos und Trios die rocken: Diese Bands haben mehrere Sänger*innen

Gemischtes Doppel Der Wechselgesang von weiblicher und männlicher Stimme kommt wohl am häufigsten vor und wird auch gerne als „Beauty And The Beast“-Gesang bezeichnet. Zumeist trifft eine weibliche klare Stimme auf die tiefere Tonart eines Herren, der entweder ebenfalls klar singt, growlt oder eine Mischung aus beidem zum Besten gibt. Sehr gerne wird diese Paarung im Symphonic- und Power Metal, von Bands wie Visions Of Atlantis, Beyond The Black, Leaves' Eyes und Therion verwendet – um nur einige zu nennen. Bei den meisten Kapellen wie bespielsweise Epica, Haggard und Delain wird dies nur partiell angewandt. Auch Gruppierungen anderer metallischer Subgenres…
Weiterlesen
Zur Startseite