Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Striker: Exklusiver Vorab-Stream von STAND IN THE FIRE

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die kanadische Heavy Metal-Formation Striker veröffentlicht am 5. Februar ihr viertes Studioalbum STAND IN THE FIRE. Da spannende: Aufgenommen wurde die Platte in Eigenregie und im Homestudio um dann von Frederik Norstrom (u.a. verantwortlich für Scheiben von Bring Me The Horizon, In Flames und Opeth) abgemischt zu werden. Hört hier zuerst und exklusiv das neue Striker-Album im vollständigen Vorab-Stream! 

Die Tracklist von STAND IN THE FIRE liest sich wie folgt:

01 – Phoenix Lights
02 – Out for Blood
03 – Too Late
04 – Stand in the Fire
05 – The Iron Never Lies
06 – Escape from Shred City
07 – Outlaw
08 – Locked In
09 – United
10 – Better Times
11 – One Life

teilen
twittern
mailen
teilen
Faith No More: Die Pläne für 2020 im Überblick

Fünf Jahre, vier Darmspiegelungen, zwei Wurzelbehandlungen und ein paar Prostata-Untersuchungen sagen uns, dass es an der Zeit ist, den Tag zu nutzen und unsere Hintern so schnell wie möglich zurück nach Europa zu bewegen. Mit diesen amüsanten Worten haben die Musiker von Faith No More ihr Live-Comeback angekündigt. Die Auszeit ist somit vorerst beendet. Doch welche Pläne verfolgt die Band darüber hinaus? Hier erfahrt ihr, was Fans 2020 erwarten können. https://www.instagram.com/p/B5n_blGBObj/ Tour durch Europa geplant Mit einem Countdown auf der Website hatte Faith No More Ende vergangenen Jahres auf sich aufmerksam gemacht und die Neugier der Fans geweckt. Es stellte sich…
Weiterlesen
Zur Startseite