Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Studien-Analyse: Schlagzeuger sind die intelligentesten Musiker

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Schlagzeuger zählen nicht zu den schlauesten Musikern – das ist zumindest ein weit verbreitetes Klischee. Vielleicht zu Unrecht, wie nun gleich mehrere Studien nahelegen. Eine Betrachtung verschiedener wissenschaftlicher Untersuchungen lässt laut 3tags darauf schließen, dass Schlagzeuger gerade wegen ihrer Tätigkeit zu den intelligenteren Musikern gehören.

Das Stockholmer Karolinska Institut hat in einem Versuch beispielsweise festgestellt, dass die rhythmisch versierten Schlagzeuger unter ihren Testkandidaten besser in einem 60 Fragen umfassenden Intelligenztest abschnitten als ihre weniger fähigen Kollegen. Grund dafür ist, dass beim Schlagzeugspielen die gleichen Hirnregionen trainiert werden, die auch für das logische Denken verantwortlich sind.

Bei einem Test der Washington University erreichten jene Studienteilnehmer die besseren Ergebnisse in Intelligenztests, die sich zuvor einer rhythmusbasierten Licht- und Klangtherapie unterzogen hatten.

Die gleiche Theraphiemethode soll laut einer Untersuchung der University Of Texas bei Kindern mit ADHS-Diagnose sogar einen ähnlichen Effekt wie Ritalin zeigen und gleichzeitig den IQ erhöhen.

Zwar kein Intelligenzbeweis, aber dennoch ein schöner Nebeneffekt: Laut einer Untersuchung der Oxford University versetzen sich Drummer während des Spielens in einen natürlichen Rauschzustand.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeh

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Ozzy Osbourne: Tournee soll 2022 stattfinden

Haste Scheiße am Fuß, hast Scheiße am Fuß. Das wusste nicht nur Fußballweltmeister Andreas Brehme. Das musste auch Ozzy Osbourne feststellen. Im letzten Jahr zog sich der "Prinz der Dunkelheit" ein Wehwehchen nach dem anderen zu und musste daraufhin seine Konzertreisen immer wieder verschieben. Für die Wiederaufnahme der Live-Aktivitäten visieren der ex-Black Sabbath-Frontmann und seine Crew nun offenbar 2022 an - zumindest für Großbritannien. Dies sagte Ozzys Ehefrau und Managerin Sharon Osbourne im Interview bei Planet Rock. "Die Sache im Moment ist die: Jeder bucht seine Tourneen neu, etwa für 2022. Und hierbei zurzeit Verfügbarkeiten zu finden, ist verrückt. Agenten…
Weiterlesen
Zur Startseite