Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

System Of A Down bereiten sich vor

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Lange herrschte fast Totenstille um System Of A Down. Zwar gab es einige wenige Konzerte und im April 2015 gab Sänger Serj Tankian Hinweise auf mögliche Projekte in der Zukunft, doch ansonsten war es ziemlich ruhig um die Band – bis jetzt!

Elf Jahre nachden letzten beiden Veröffentlichungen MEZMERIZE und HYPNOTIZE regt sich wieder Hoffnung, nachdem System Of A Down Fotos aus ihrem Proberaum mit dem vielversprechenden Hashtag „#letsdothis“ (lasst es uns anpacken) veröffentlichen.

Dieses Foto verbreitete der System Of A Down-Schlagzeuger vor ein paar Stunden über sein Instagram-Profil:

1..2..3..4.. #systemofadown #letdothis

Ein von John Dolmayan (@realjohndolmayan) gepostetes Foto am

Ob sich System Of A Down aber auf das Songwriting für ein langerwartetes neues Album oder auf Konzerte vorbereiten, kann bisher nur Gegenstand von Spekulationen sein.

teilen
twittern
mailen
teilen
Diese Alben werden 2020 15 Jahre alt

Könnt ihr euch noch erinnern, was ihr vor 15 Jahren gemacht habt? Vielleicht wart ihr gerade frisch verknallt oder ihr habt euer erstes Auto bekommen und seid mit euren Lieblings-CDs auf dem Beifahrersitz stundenlang durch die Gegend gefahren. Ganz sicher gab es aber ein Album, das euch einen ganzen Sommer, wenn nicht sogar das ganze Jahr begleitet hat. Ihr merkt schon: Manchmal werden wir hier schon ein bisschen sentimental, wenn wir an die Zeit vor Spotify und Co. zurückdenken. Daher blicken wir hier auf die Alben zurück, die sich im Jahr 2005 in unser Musikgedächtnis gebrannt haben. MEZMERIZE – System…
Weiterlesen
Zur Startseite