Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

System Of A Down: Deutschland-Konzerte für 2017 angekündigt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Lange war es still um System Of A Down. Außer ein paar vielversprechenden Fotos aus dem Proberaum, gespickt mit undurchsichtigen Ansagen, kam letztlich nicht viel. Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Die angekündigte Europa-Tour für 2017 wurde nun auch durch drei Headliner-Shows in Deutschland ergänzt.

Zwischen dem 13. Juni und dem 2. Juli gastieren System Of A Down in Deutschland. Die bestätigten Konzerte: Berlin, Hamburg und Hannover.

13.06. Berlin, 14.06. Hamburg und 02.07.2017 Hannover. Der Vorverkauf ist noch nicht gestartet. Sobald es einen Termin für den VVK-Start gibt, lassen wir es euch wissen!

SYSTEM OF A DOWN 2017

Auch auf dem Rock am Ring 2017 (2. – 4. Juni 2017) werden die Nu-Metal-Schwergewichte System Of A Down eine Headliner-Show spielen! Außerdem im Line-Up: Airbourne, Beartooth, In Flames, Motionless In White, Pierce The Veil, Sleeping With Sirens, Prophets Of Rage, Die Toten Hosen und Broilers.

Elf Jahre nach den letzten beiden Veröffentlichungen MEZMERIZE und HYPNOTIZE regt sich wieder Hoffnung, dass sich mit einer Tour auch ein neues Album abzeichnen könnte. Wir bleiben gespannt.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
AC/DC: Brian Johnson vermisst Live-Musik

AC/DC-Sänger Brian Johnson vermisst es nicht nur, auf der Bühne zu stehen. Wie jeder normale Metal- und Rock-Liebhaber gehen dem 72-Jährigen ebenfalls akut Konzerte, Live-Musik sowie die zugehörigen Stimmungen und Emotionen ab. Dies gab der Brite jüngst im Interview in "Joe Walsh's Old Fashioned Rock N' Roll Radio Show" zu Protokoll (Video siehe unten). Wohlige Schauer Dabei kam das Gespräch darauf, wie er mit der Coronavirus-Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen umgeht. Dazu sagte das AC/DC-Organ: "Ich denke, es hat dazu geführt, dass wir realisieren, wie viel wir für selbstverständlich genommen haben. Wenn du auf einen Gig oder so gegangen…
Weiterlesen
Zur Startseite