Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021

The Black Dahlia Murder stehen ohne Gitarrist John Kempainen da

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Warum Gitarrist John Kempainen ausgestiegen ist, weiß niemand so genau. Fakt ist, dass The Black Dahlia Murder jetzt mit nur noch einem Klampfer dastehen.

Dumm gelaufen, denn zum Zeitpunkt des Ausstiegs waren sie mitten auf ihrer Tour mit Misery Index. Da ist guter Rat teuer und die Geschröpften entschieden sich, einfach als Vierer-Trupp weiter zu spielen.

Das sei nicht optimal, aber immerhin besser, als eine Tour-Absage, erklärt Sänger Trevor Strnad.

Wann wer als Nachfolger zur Band stoßen wird, ist noch unklar. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Neuer Nightwish-Bassist verrät, wie er den Job bekam

Nightwish haben bei ihren kürzlichen zwei Streaming-Konzerten ihren neuen Bassisten präsentiert. Jukka Koskinen von Wintersun ist zumindest erst einmal für die anstehende Welttournee der Nachfolger von Marco Hietala. In einem Interview mit "KaaosTV" (siehe unten) hat er rekapituliert, wie es dazu kam, dass er bei Nightwish gelandet ist. Erfolgreiches Vorspielen "Das ist ein paar Monate her", erläutert Koskinen. "Ich erhielt einen Anruf aus dem Nightwish-Lager und wurde gefragt, ob ich an der Position des Bassisten interessiert wäre angesichts dessen, was passiert ist. Marco hat die Band verlassen. [...] Als Außenseiter konnte ich mir offensichtlich nicht vorstellen, dass so eine Sache…
Weiterlesen
Zur Startseite