Toggle menu

Metal Hammer

Search
Blackout Tuesday
Logo Daheim Dabei Konzerte

Zugabe!

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

The Ghost Inside: Bassist auf Tour mit Falling In Reverse

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das erste Mitglied der im November mit ihrem Tourbus schwer verunglückten Hardcore-Band The Ghost Inside hat es geschafft: Bassist Jim Riley ist zurück auf Tour. Als Roadie unterstütz er die Ronnie Radke-Formation Falling In Reverse auf der diesjährigen Warped Tour in den USA. Dieser Schritt macht Mut – auch wenn Riley von vornherein als einziges Mitglied von The Ghost Inside verhältnismäßig glimpflich davongekommen ist.

Bei dem schweren Busunfall im November waren der Busfahrer und der Fahrer eines entgegenkommenden Trucks getötet worden. Die Bandmitglieder wurden teils schwer verletzt und mussten mit Rettungshelikoptern ausgeflogen werden. Besonders schwer traf es Drummer Andrew Tkaczyk, der ein Bein verlor, auch Gitarrist Zach Johnson und Sänger Jonathan Vigil kämpfen nach wie vor mit ihren schweren Verletzungen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Falling In Reverse: Gitarrist Derek Jones verstorben

Die Rock-Welt hat einen unvermittelten Verlust zu beklagen. Wie Falling in Reverse-Frontmann Ronnie Radke per Twitter mitteilte, weilt sein Band-Kollege Derek Jones nicht mehr unter uns. Woran der Gitarrist gestorben, hat der Punk-Rocker nicht verraten. Jones wurde gerade mal 35 Jahre alt. "Ich werde nie vergessen, wie du mich mit deinem alten Tour-Van vom Gefängnis abgeholt hast, um Falling In Reverse zu gründen", schreibt Radke. "Dein Geist wird für immer in die Musik, die ich schreibe, eingewoben sein. Ruhe in Frieden, Derek Jones. Mein Herz ist gebrochen." Zusätzlich zu diesem herzerweichenden Statement postete Ronnie noch vier Fotos, auf denen die…
Weiterlesen
Zur Startseite