Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19
Neue Reviews
J.B.O. distanzieren sich von Rechtsrock-Veranstalter

Die Spaß-Metaller von J.B.O. haben sich in eine kleine Rechtsrock-Affäre verstrickt. Wie Indymedia.org herausgefunden haben will, verbirgt sich hinter Rock'n'Rebel Eventmanagement, dem lokalen Veranstalter des Oberhausener Konzerts in der Turbinenhalle, der Rechtsrock-Versand Rock-O-Rama. Indymedia hatte reißerisch geschrieben: "Wer hätte das gedacht: Die Spaß-Metal Band J.B.O. arbeitet ganz offensichtlich mit Nazi-Netzwerken zusammen." Ganz so offensichtlich scheint es aber eben doch nicht zu sein. Das wird allein schon klar, wenn man den Artikel von Indymedia liest, in dem die komplizierten Verstrickungen zwischen Rock-O-Rama, einer weiteren Firma namens Triple R Distribution UG und eben Rock'n'Rebel aufgedröselt werden. J.B.O. wurden auf die Verbindungen aufmerksam gemacht…
Weiterlesen
Zur Startseite