Toggle menu

Metal Hammer

Search
Neue Reviews
Plattenteller mit Tim „Ripper“ Owens

Die komplette Plattenteller-Fragerunde mit Tim „Ripper“ Owens findet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-Märzausgabe. Mit dem streitbaren stählernen Dreigesang The Three Tremors veröffentlichte der ehemalige Judas Priest-Frontmann Tim „Ripper“ Owens seinen aktuellsten metallischen Streich, am 22. Februar erschien zudem das Spirits Of Fire-Debüt (Review hier). Welche Platte hat dein Leben verändert? Judas Priest, SCREAMING FOR VENGEANCE. Hier hat Rob nämlich begonnen, seine Stimme zu verändern und in seinem Gesang unterschiedliche Charaktere darzustellen. https://www.youtube.com/watch?v=yw51MNAp9IY Nenne die meistgehörte Scheibe in deiner Sammlung! Das kann ich spontan gar nicht sagen... Welche Platte hat das beste Cover? Ich liebe das RAM IT DOWN-Cover (1988) von…
Weiterlesen
Zur Startseite