Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021

Twisted Sisters Dee Snider mit neuen Songs und Best Of

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Laut einem Interview mit Sleaze Roxx hat Dee Snider, Frontmann der legendären Twisted Sister, die Absicht, eine Best Of-Sammlung seiner diversen Projekte und Bands herauszubringen.

Die Compilation wird ROCK AND ROLL AIN’T DEAD – DEE SNIDER ESSENTIALS 1983-2015 heißen und Material von Twisted Sister, Widowmaker, Desperado, Van Helsing’s Curse, Dee Does Broadway und drei brandneue Songs enthalten.

“Die erste Single ‘Rock And Roll Ain’t Dead‘ werde ich am 15. März 2015 raushauen – an meinem 60. Geburtstag – und das Album danach“, blickt Dee in die Zukunft. “Außerdem wird es ein Video und einige ausgewählte Soloshows im Sommer 2015 geben.“

Sniders Solo-Band setzt sich aus zwei der ehemaligen Projektmitglieder, Gitarrist Dan McCafferty und Drummer Joe Franco, sowie Bassist Nicolai Nifoussi (Automatic 7) und Gitarrist Nick Perri zusammen, mit dem Snider auch die neuen Songs geschrieben hat.

Darüber hinaus wird am 4. November Sniders Broadway-Stück DEE SNIDER’S ROCK & ROLL CHRISTMAS TALE anlaufen. Das vom Twisted Sister-Fronter geschriebene Stück, in dem er selbst mitspielt, wird bis zum Januar im Chicago’s Broadway Playhouse zu sehen sein.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Politiker verwendet Twisted Sister-Song: 1 Mio. € Strafe

In Australien ist der Politiker Clive Palmer zu einer Schadenersatzzahlung in Höhe von 1,5 Millionen Australischer Dollar (rund 965.000 Euro) verurteilt worden, weil er den Twisted Sister-Klassiker ‘We're Not Gonna Take It’ umgedichtet hat. Für Werbeclips seiner United Australia Party machte er aus "We're not gonna take it/ no we ain't gonna take it/ oh we're not gonna take it anymore" "Australia ain't gonna cop it, no Australia's not gonna cop it, Aussies not gonna cop it any more". Milchmädchenrechnung Songwriter und ex-Twisted Sister-Frontmann Dee Snider hatte die Verlagsrechte 2015 an Universal Music verkauft. Nichtsdestotrotz freut er sich nun über…
Weiterlesen
Zur Startseite