Toggle menu

Metal Hammer

Search

Verheerer: Exklusiver Albumstream von MALTRÉR

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Drei Jahre nach der EP ARCHAR kommt nun endlich das Albumdebüt der Flensburger Black-Metaller Verheerer: MALTRÉR nennt sich das sieben Songs umfassende Werk.

„Frohlocket! Wir sind stolz, euch heute unser Album MALTRÉR in seiner Gesamtheit präsentieren zu können. Erleuchtet durch das archaische Feuer, führt es musikalisch und lyrisch tiefer auf den Pfad zu Zweifel, Unterwerfung und purem Nihilismus!

Den Hörer erwartet eine abwechslungsreiche Reise zwischen totengleicher Dunkelheit, loderndem Feuer und den tiefen Abgründen der Verzweiflung, stets abseits ausgetretener Pfade, aber immer in stiller Verehrung der alten Tage des Black Metal!“ – Verheerer

Maltrér kann hier direkt bei der Band bestellt werden.

Verheerer live

  • 17.02. Flensburg, Volksbad
  • 03.03. Rostock, JAZ
  • 31.03. Münster, Culthe Festival
  • 02.04. B-Antwerpen, Music City
  • 05.04. Leipzig, Plaque
  • 06.04. Hamburg, Rote Flora
  • 07.04. Berlin, Vendetta Festival
  • 08.04. Kiel, Alte Meierei
  • 09.06. Göttingen, Underground Remains Festival
  • 08.09. Schleswig, Meltdown Open Air

 

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Kiss: Paul Stanley macht ein R&B-Album

Kiss-Frontmann Paul Stanley muss offenbar mal was anderes machen - und genau das tut er. Mit seiner Rhythm & Blues-Band Soul Station nimmt der Rocker zurzeit das erste Album der Gruppe auf. So twitterte er ein Foto mit seinen Band-Kollegen und schrieb dazu: "Soul Station im Studio! Sind jetzt auf der Zielgeraden!" Die Platte ist demnach so gut wie im Kasten. Weiter unten könnt ihr euch das Live-Video zum Song ‘Tracks Of My Tears’ anschauen. Anfang des Jahres sprach der Kiss-Gitarrist mit "Real Radio 104.1" über Soul Station und darüber, wann der richtige Zeitpunkt sein könnte, ein Album mit der Formation…
Weiterlesen
Zur Startseite