Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Verlosung: Saol-Sampler + Shirts zu gewinnen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der Saol-Sampler PUMPIN‘ IRON VOLUME II stellt 17 Bands vor:

01. Skanners – Never Give Up
02. Ramrods – Love Trail
03. Cryptex – The Big Easy
04. Kleveland – You’re Not Sorry
05. Kottak – Hit The Heartbrakes
06. Godslave – Schollar Eclipse
07. The Bronx Casket Co. – Let Me Be Your Nightmare
08. Better Tomorrow – Stargazer
09. Werner Nadolny’s Jane – Borowed Time (Radio Edit.)
10. Swampdawamp – Rock This Country
11. Giftdwarf – Fritz
12. The Kordz – Last Call
13. Need – War/Ning
14. Raygun Rebels – Bring Me Home
15. Trouble – Smile (Unplugged Version)
16. Damnation Defaced – Beyond The Pale
17. Discreation – Walking Ghosts (Brand New Song – Previously Unreleased)

Wer da mal reinhören möchte, könnte mit dieser Verlosung Glück haben, denn wir verlosen die Compilation gleich 5x und legen noch je ein passendes Shirt dazu.

Um zu gewinnen, schickt ihr einfach eine Mail an verlosung@metal-hammer.de mit dem Betreff „Saol“ und ihr seid im Rennen.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Einsender außer Mitarbeitern der beteiligten Firmen und deren Angehörigen. Personen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Mehrfachmails, computergenerierte E-Mails sowie E-Mails von Gewinnspiel-Diensten werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

Teilnahmeschluß ist der 28.07.2011. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Ihsahn: Zehn Alben, die sein Leben veränderten

Das Spektrum des musikalischen Geschmacks von Ihsahn reicht von Extreme Metal bis hin zu orchestralem 1960er-Jahre-Pop. Doch eines haben alle seine Faves gemeinsam. "All diese Scheiben wurzeln in Integrität und Echtheit", so der norwegische Musiker, der mit Emperor einst den Grundstein für modernen Black Metal legte. Der seit Längerem mit Progressive Metal erfolgreiche Solokünstler, welcher im September 2020 die EP PHAROS veröffentlichte, gab METAL HAMMER UK Einblicke in seine favorisierten Alben – chronologisch sortiert in der Reihenfolge, in welcher er sie für sich entdeckt hat. Iron Maiden SEVENTH SON OF A SEVENTH SON (1988) "Als ich 13 Jahre alt war,…
Weiterlesen
Zur Startseite