Toggle menu

Metal Hammer

Search
"Das headbangende Klassenzimmer"

Video: Japanische Metal-Band spielt im Klassenzimmer – und die Schüler rasten aus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die japanischen Metaller von Maximum The Hormone wurde vor allem bekannt durch ihre Beiträge zu den Soundtracks von Animes. Kein Wunder also, dass die 1998 gegründete Metal-Band, die sich häufig einem wilden Stil-Mix zwischen Pop, Punk, Ska und Metal bedient, auch bei dieser Schulklasse so beliebt ist. Beliebt ist nun sicher auch die Lehrerin, die ihre Unterrichtsstunde zu einer Heavy Metal-Nachhilfe machte. Die Schüler rasten jedenfalls komplett aus!

Seht hier den ungewöhnlichen Auftritt von Maximum The Hormone im japanischen Klassenzimmer:

teilen
twittern
mailen
teilen
Hair Metal-Ikone Tawny Kitaen mit 59 Jahren verstorben

Fünf Monate nach dem Tod von Tawny Kitaen wurde die offizielle Todesursache bekanntgegeben. Die 59-Jährige starb an dilatativer Kardiomypathie, einer krankhaften Erweiterung des Herzmuskels. Dies bestätigte ein Sprecher des Orange County Sheriff's Department in Kalifornien. [Meldung vom 11.05.2021] Schauspielerin und Model Tawny Kitaen ist tot. Bekannt aus dem Musikvideo zum Whitesnake-Hit ‘Here I Go Again’ (siehe Video unten) starb die US-Amerikanerin am Freitag, den 7. Mai im Alter von 59 Jahren. Zu den Umständen sowie der Ursache ihres Todes ist bislang nichts weiteres bekannt. Tawny und Sänger David Coverdale heirateten letztlich 1989, ließen sich jedoch zwei Jahre später wieder scheiden.…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €