Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Wacken Open Air 2016: Irre Metal-Fahrradtour der WACKEN STREET WARRIORS zum Holy Wacken Land

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Samt- und Seidenstadt Krefeld am Niederrhein ist nicht nur die Heimat von Blind Guardian, sondern auch von ein paar Extremmetallern namens Flo, Timo, Dirk und Jack.

Das „Extrem“ bezieht sich dabei nicht unbedingt auf die Musik, sondern eher auf die kaputte Idee, als Wacken Street Warriors mit Metal im Blut und Bier am Lenker die 470 Kilometer nach Wacken mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Auch die Wacken Foundation fand die Idee so bescheuert, dass sie die vier Arschthrombosenaspiranten mit schicken, bierbauchbetonenden Radlertrikots ausgestattet hat.

Das erste Youtube-Video der Tour könnte auch ein Promo-Clip der Verkehrswacht sein: Don’t film and drive aka „Mein Bier!!!“. Seht das Ding hier:

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Gut, dass die Jungs einen METAL HAMMER dabei haben, um sich abends von den erlittenen Blessuren ablenken zu können, wie die Fotos von der ersten Etappe in Haltern am See beweisen.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Weckt die Toten Festival

„Weckt die Toten“ ist ein Album von In Extremo und ist ein Lied von In Extremo. Die Band sagt dazu: ‘Weckt die Toten’ ist Abgesang und Hymne zugleich, ist bitterer Ernst und schelmisches Grinsen in einem und ist Vergangenheit und Zukunft im selben Moment. ",Weckt die Toten‘ ist Freundschaft und Gemeinschaft, ist Rausch und Ekstase, ist Aufforderung und Schulterschluss. Doch vor allem und nicht zuletzt ist ,Weckt die Toten‘ ab jetzt auch ein Festival von und mit In Extremo." Das Festival wird künftig jedes Jahr in Halle an der Saale auf der Peißnitzinsel stattfinden Die 6 Spielmänner laden am 31.08.2024…
Weiterlesen
Zur Startseite