Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

White Metal: Der Ursprung und die wichtigsten Bands

von
teilen
twittern
mailen
teilen
As Above – so below jetzt bei amazon.de bestellen

Barren Cross

Barren Cross gründeten sich 1983 in Los Angeles. Die Band existierte elf Jahre lang und stand für eher klassischen Heavy Metal in der Gangart von Iron Maiden. Lyrisch waren sie von Dickinson & Co. dann aber doch deutlich weiter entfernt als musikalisch: „In the day of the white horse / Many will fly up to the sky / Heaven awaits those who live for the King/This is what I sing/ Oh, the joy will rise when we see / The rider of the white horse We will rock – for the King“, heißt es im Stück ‘Rock For The King’ vom gleichnamigen Longplayer aus dem Jahr 1986 etwa.

Hotter than hell – live jetzt auf amazon.de bestellen

Vengeance Rising

Vengeance Rising wurden 1987 gegründet und zählen zu den frühen Vertretern des Christian Metal. Die Band, die zunächst nur Vengeance hieß, sich aus rechtlichen Gründen aber umbenennen musste, war nicht nur musikalisch dem brachialen Thrash und Death Metal zuzurechnen: Auch lyrisch ging es bei Vengeance Rising ziemlich heftig zu. Das brachte ihrem Debütalbum HUMAN SACRIFICE das Attribut „Das radikalste christliche Album, das je veröffentlicht wurde“ ein. Auch das Artwork ließ in Sachen Brutalität wenig zu wünschen übrig – und zwar so sehr, dass christliche Geschäfte sich weigerten, das Album zu verkaufen. Nach zwei Albumen verließen alle Bandmitglieder bis auf Sänger Roger Martinez die Band und gründeten die Band Die Happy (nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Band aus Deutschland), Martinez veröffentlichte mit wechselnder Besetzung zwei weitere Alben. 1992 lösten sich Vengeance Rising auf, von 2000 bis 2004 kamen sie erneut zurück.

Destruction Comes jetzt auf amazon.de bestellen

Weitere Highlights


teilen
twittern
mailen
teilen
Instrumental-Bands: Diese sieben Acts kommen ohne Vocals aus

Dass es auch ohne Gesang geht, beweisen seit den 1980er-Jahren Gitarrenvirtuosen wie Steve Vai, Joe Satriani und andere vergleichbare Künstler eindrucksvoll (auch wenn viele der Solisten-Riege im Laufe ihrer Karriere auch immer hin und wieder mal mit Vocals arbeiteten). Aber nicht nur im klassischen Rock-Solistenkontext gibt es interessante Instrumental-Fraktionen. Wir stellen an dieser Stelle sieben der interessantesten Instrumental-Bands vor – von Stoner Rock über virtuosen Metal mit jeder Menge Djent-Appeal bis hin zu einem explosiven Mix aus Prog Rock und Jazz. Animals As Leaders Animals As Leaders ist das Soloprojekt des Gitarristen Tosin Abasi. Abasi machte sich ab den frühen…
Weiterlesen
Zur Startseite