Will Dave Lombardo (Ex-Slayer) zu Megadeth?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Metalhead Philip L. besuchte gestern, am 26. November, in Genf eine Drum Clinic von Philm- und Ex-Slayer-Schlagzeuger Dave Lombardo und berichtet in einem Beitrag für Blabbermouth, dass Lombardo bereit wäre, den vorgestern ausgestiegenen Megadeth-Drummer Shawn Drover zu ersetzten.

„Als Dave meine Kopie von Fantômas THE DIRECTOR’S CUT signierte, erwähnte ich, dass Megadeth einen neuen Schlagzeuger suchen würden. Lombardo schaute mich mit einem breiten Grinsen an und sagte vor einer Gruppe Fans wortwörtlich: ‚Ich weiß, ich habe es gerade gehört. Dave hat meine Nummer, also warte ich.’

Dann schaute er zu uns hoch, grinste und signierte weiter Fan-Artikel. Er mag diese Antwort im Scherz gegeben haben, aber zumindest weißt es darauf hin, dass Lombardo offen für die Möglichkeit ist Shawn Drover bei Megadeth zu ersetzten. Er wirkte ehrlich an der Gelegenheit interessiert“, so Philip L. in seinem Bericht.

Ob da was dran ist, wird sich sicher bald zeigen. Immerhin müssen sich Megadeth neu formieren, nachdem die Hälfte der Mitglieder die Band verlassen hat und ein neues Album ansteht.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Dave Lombardo: Kein Vorspielen bei Testament

Von Slayer zu Testament! Der Lebenslauf von Schlagzeuger Dave Lombardo weist einige große Bands auf. Nachdem er in den Neunzigern bereits einmal mit den amerikanischen Thrashern spielte, ist er seit diesem Jahr zurück bei Testament. Allerdings ist er dort nicht auf die übliche Art beigetreten. Dave Lombardo: Viel beschäftigt Testament-Gitarrist Eric Peterson berichtete kürzlich in einem Interview mit Brave Words von Lombardos Band-Beitritt. Offenbar hatte sich Lombardo geweigert, bei Testament vorzuspielen. Ursprünglich, so Peterson, hatte die Band den Schlagzeuger ohnehin nicht fragen wollen, als es um einen Ersatz für Gene Hoglan ging: „Als sein Name aufkam, haben wir uns gedacht,…
Weiterlesen
Zur Startseite