Live vom Festival

With Full Force 2015: Tagesberichte und Festival-Fotos!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Berichte, Fotostrecken und Impressionen

>>> Der Freitag: Live – Bericht und Fotos!

>>> Der Samstag: Live – Bericht und Fotos! 

>>> Der Sonntag: Live – Bericht und Fotos! 

>>>METAL HAMMER-Anreise und Stand-Aufbau

>>> Die besten Bilder vom METAL HAMMER Airband-Contest! 

W-Lan Zugang auf dem Gelände

Zudem gibt es eine technische Neuerung: Als erstes deutsches Festival bietet das With Full Force in diesem Jahr jedem Besucher die Möglichkeit, dank eines kostenfreien W-Lan-Zuganges Teil des Festivals zu werden. Unter #wff15 sammeln wir eure Tweets und exklusive Impressionen der Künster und Crew in einer Twitterwall, die ihr unten findet. Wenn ihr mitmachen wollt, einfach bei Twitter einloggen und unter #wff15 mittwittern. Oder zurücklehnen und die Festivalstimmung aus dem Twitter-Stream mitnehmen.

WiFi-Header WFF15
Wie ihr euren W-Lan-Zugang bekommt, erfahrt ihr mit einem Klick auf das Banner!

Die Twitter-Wall:

So klingt das With Full Force 2015:

on .

Metal Hammer

Auf dieser Seite wurden Inhalte entfernt, die von MuZu stammen
teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Alle Alben in einer Rangliste

Platz 11: ST. ANGER Das ungeliebte Kind, entstanden in schwierigen Zeiten und unter schwierigen Bedingungen. Quasi der offizielle Soundtrack zur legendären Doku ‘Some Kind Of Monster’. Alleinstehend leider wenig wert. Platz 10: DEATH MAGNETIC Nach ST. ANGER fanden Metallica wieder in die Spur. DEATH MAGNETIC will sein wie die Alben der Achtziger. Schafft es aber nicht, sich langfristig in der Gunst der Redaktion zu halten. Platz 9: RELOAD   RELOAD führt optisch und auch akustisch weiter, was LOAD begann. Beide Alben haben unter Fans einen schweren Stand, und auch die METAL HAMMER-Redaktion ordnet die Neunziger-Phase weiter hinten ein. Es bleibt: ‘The…
Weiterlesen
Zur Startseite