Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Woods Of Ypres-Frontmann David Gold stirbt bei Autounfall

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update:] Gerade erst haben wir euch die exklusive Premiere des Wood Of Ypres-Songs ‘Traveling Alone’ präsentiert. Nun, kurz bevor das Album WOODS 5: GREY SKIES & ELECTRIC LIGHT veröffentlicht wird, verstirbt Frontmann David Gold.

Am 22.12.2011 hatte David Gold einen Autounfall. Details sind bislang nicht bekannt. Gewiss ist nur: Der Frontmann und Bandgründer von Woods Of Ypres überlebte nicht.

Somit dürfte WOODS 5: GREY SKIES & ELECTRIC LIGHT das traurige Abschiedsalbum von Woods Of Ypres werden.

Nur wirkliche Spezialisten kennen in Deutschland Woods Of Ypres, die kanadische Band um Chef David Gold. Dabei bringt die Band nicht nur ganz wunderbar Doom und Black Metal in eine gerne mal psychedelische Mischung, sondern mit WOODS 5: GREY SKIES & ELECTRIC LIGHT demnächst auch schon ihr fünftes Album auf den Markt.

Exklusiv haben wir den Song ‚Traveling Alone‘ aus dem Album für euch. Macht euch also ein Bild von dem, was ihr verpasst:

Bisher haben Woods Of Ypres diese Alben veröffentlicht:

AGAINST THE SEASONS: COLD WINTER SONGS FROM THE DEAD SUMMER HEAT
PURSUIT OF THE SUN & ALLURE OF THE EARTH
WOODS III: THE DEEPEST ROOTS AND DARKEST BLUES
WOODS 4: THE GREEN ALBUM
WOODS 5: GREY SKIES & ELECTRIC LIGHT

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Jestress: Premiere von ‘Wastelands’

Jestress haben hohe Ziele, sind geboren, um vorauszulaufen, nicht hinterherzutrödeln. Erst nur eine vage Wahrnehmung in der Vorstellung von Geigerin Antonia-Alexa Georgiew und Sänger/Gitarrist Daniel Fellner, jetzt bereits mit der weiteren Unterstützung von Bassist Axel One und Schlagzeuger Chris Grabner eine ernst zu nehmende Band, die mit ihrer wilden, aber dennoch straighten Mixtur aus modernem Metal, poppigen Melodien und schroffen Extremen ernsthaft die Unverschämtheit besitzt, zu gefallen. Gänzlich Unbekannte sind die Vier in dem Genre, in dem sie sich mit Jestress selbstsicher bewegen, ganz und gar nicht. Daniel Fellner, Produzent und Gitarrist des österreichischen multiplatinen Erfolgsduos Seiler und Speer, hat…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €