Toggle menu

Metal Hammer

Search

Wütende Kelly Osbourne twittert Handynummer der Geliebten, bezichtigt sie des „Missbrauchs älterer Menschen“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der Konflikt zwischen  Black Sabbath-Frontman Ozzy Osbourne und seiner Frau Sharon treibt immer merkwürdigere Blüten. Nachdem Sharon Ozzy zuletzt ein Ultimatum stellte und ihn aufforderte, sich wegen angeblicher Sex-Sucht in Behandlung zu begeben, trug die Osbourne-Tochter Kelly den Kampf um den Familienzusammenhalt jetzt in die sozialen Netzwerke. Hier veröffentlichte sie über ihren Twitter-Account die Telefonnummer der Geliebten ihres Vaters mit der Anmerkung “Jeder der nach billigen, klobigen Low-Lights, einem blow out und einem Blowjob sucht, ruft hier an:”

Kelly-Osbourne-Tweet

Nachdem sie von anderen Twitter-Nutzern darauf hingewiesen würde, dass es “zwei Leute brauche um Tango zu tanzen” und es ihr Vater war, der ihrer Familie das angetan habe, reagierte Kelly mit einem Hinweis, dass ihr Vater beinahe siebzig sei – und verwies auf den “Missbrauch älterer Menschen”, ohne näher ins Detail zu gehen, was sie damit meinen könnte.

Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Wie Zakk Wylde nicht bei Guns N’ Roses anheuerte

Zakk Wylde ist derzeit wieder an der Seite von Ozzy Osbourne und wird auf dessen Abschiedstournee in die Saiten greifen. Was viele jedoch nicht wissen: Der bärtige Gitarrengott stand Mitte der Neunziger Jahre kurz davor, bei Guns N’ Roses einzusteigen. So jammte Wylde einige Male mit den Gunner, während er für Ozyy 1995 das Album OZZMOSIS einspielte. Letztlich wurde nichts aus "Zakk N’ Roses", und auch bei Ozzy kam er nicht mehr zum Zug. In einem aktuellen Interview (Video siehe unten) erläutert er das Geschehen. "Ich kannte die Jungs schon Jahre, seitdem ich zum ersten Mal nach Kalifornien kam und…
Weiterlesen
Zur Startseite