Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Zickenkrieg: Marilyn Manson vs. Wes Borland (Limp Bizkit)

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Vorhang auf für Zickenkrieg und Schlammschlacht: Nachdem Wes Borland – entgegen wiederholter Beteuerung – wieder zu Limp Bizkit zurückkehrte, feuerte Marilyn Manson gegen den Gitaristen los, der bis dahin noch in seiner Live-Band spielte.

„Wir hätten beinahe den Fehler gemacht, Wes auf dem (kommenden) Album Gitarre spielen zu lassen, aber er kehrte zu Limp Bizkit zurück. Dank dieses Schritts werde ich ihn nie wieder als Künstler sehen können.“

Marilyn Manson ging sogar so weit, dass er selber sich „eher den Schwanz in Brand setzen“ würde, als Teil von etwas zu werden, das er hasse.

Wes Borland ließ das natürlich nicht auf sich sitzen und reagierte:

„Ich habe neun Songs für das Manson-Album geschrieben und keiner wurde genommen. Ich war nur ein Auftragsarbeiter dem man vorgaukelt, das sei anders. Als mir das klar wurde, wusste ich auch, dass ich niemals in diese Band integriert würde.“

Obwohl Wes Borland Manson liebe, sei es halt die „Marilyn Manson Show“ – Limp Bizkit seien viel mehr eine Band.

Zu glauben, dass Limp Bizkit Sänger Fred Durst ein so viel umgänglicherer Band-Kollege sein soll, fällt allerdings ebenfalls schwer.

Weitere Artikel zum Thema:
+ Limp Bizkit wieder im originalen Line-up zusammen
+ Marilyn Manson geben Cover und Tracklist von THE HIGH END OF LOW aus
+ Marilyn Manson bringen neuen Song ‘We’re From America’ ins Netz

teilen
twittern
mailen
teilen
AC/DC: 5 Shows in voller Länge auf YouTube

AC/DC gehen immer. Diese simple Wahrheit war, ist und bleibt bis in alle Ewigkeit unumstößlich. Und gerade in diesen schwierigen Zeiten hilft es manchmal (wenn nicht gar immer) an verlässlichen Konstanten festzuhalten. Insofern geht eine Meldung wie diese als fast schon als überfällig durch. Denn was bereitet schneller, effektiver und kompletter gute Laune, als Angus Young und Co. live zu sehen? Eben: fast nichts. Stadion im Wohnzimmer So haben wir für euch fünf Konzerte aus allen Schaffensphasen der Australier in den Weiten des Internetzes ausgegraben. Den Anfang machen zwei Shows aus dem Jahre 1979, bei denen sich "Atzedatze" auf Tournee…
Weiterlesen
Zur Startseite