Virgin Steele :: SEVEN DEVILS MOONSHINE

So eine Quatschveröffentlichung. Klar, Virgin Steele waren schon immer fordernd, manchmal überfordernd und (zum Glück selten) in David DeFeis’ künstlerischem Eifer kaum noch hörbar. Leider liegt letzterer Fall bei SEVEN DEVILS MOONSHINE vor. Fünf CDs, schön und gut – aber was nutzt die Fülle an Musik, wenn man sich bereits eine Scheibe (na gut, nehmen … Virgin Steele :: SEVEN DEVILS MOONSHINE weiterlesen