Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kooperation

Saltatio Mortis im Video-Interview: „Wir waren nie wirklich unpolitisch“ – Auf ein Flens mit…

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Saltatio Mortis sind eine Instanz im Mittelalter-Rock und mit ihren politischen Äußerungen setzt die achtköpfige Band immer wieder Statements und bezieht auch zu aktuellen Themen Stellung. Grund genug also, uns mit Alea der Bescheidene, Lasterbalk der Lästerliche und Luzi Das L von Saltatio Mortis zusammenzusetzen und über verschiedene Dinge in einem lockeren Video-Interview zu plaudern.

So wollten wir unter anderem wissen, ob man in der heutigen Zeit, die durchaus aufgeladen ist, als Band überhaupt unpolitisch sein kann. Lasterbalk der Lästerliche hatte darauf gleich die passende Antwort parat:

„Wenn selbst Helene Fischer sich zu einem politischen Statement hinreißen lässt, dann muss jeder andere es ziemlich gut erklären, warum er es nicht tut.“

Und es stimmt, denn schon seit den Anfängen der Band waren Saltatio Mortis immer schon politisch. Heutzutage hat sich höchstens die Wahrnehmung verändert, so Lasterbalk.

Aber natürlich haben wir nicht nur über ernste Themen gesprochen, so wollten wir unter anderem auch wissen, was das Lieblingsgetränk von Saltatio Mortis auf Tour ist und ob jemals das Kochbuch erscheinen wird, welches vor Jahren mal angedacht war.

Viel Spaß mit dem Interview!

Saltatio Mortis im Video-Interview

Saltatio Mortis sind aktuell auch auf großer Tour unterwegs und können fast bis zum Jahresende live bestaunt werden.

Hier die Termine im Überblick:

  • 23.02.2019: Wacken, Wacken Winter Nights
  • 21.03.2019: Memmingen, Kaminwerk
  • 22.03.2019: Nürnberg, Löwensaal
  • 23.03.2019: Pratteln, Z7
  • 29.03.2019: Bremen, Pier 2
  • 30.03.2019: Leipzig, Haus Auensee
  • 04.04.2019: Heidelberg, Halle02
  • 05.04.2019: Hannover, Capitol
  • 06.04.2019: Osnabrück, Hydepark
  • 11.04.2019: Frankfurt am Main, Batschkapp
  • 12.04.2019: Gotha, Stadthalle
  • 13.04.2019: Köln, E-Werk
  • 21.04.2019: Mons, Trolls & Legends Festival
  • 26.04.2019: Losheim, Hexentanz Festival
  • 27.04.2019: Dortmund, MPS
  • 04.05.2019: Weissenhäuser Strand, Plage Noire Festival
  • 01.06.2019: Rastede, MPS
  • 09.06.2019: Hohenwestedt, MPS
  • 13.06.2019 – 15.06.2019: Interlaken, Greenfield Festival
  • 22.06.2019: Berlin, MPS
  • 29.06.2019: Abenberg, Feuertanz Festival
  • 03.07.2019 – 06.07.2019: Ballenstedt, Rockharz Open Air
  • 06.07.2019: Weil am Rhein, MPS
  • 11.07.2019 – 13.07.2019: Leoben, AREA 53 Festival
  • 11.07.2019 – 14.07.2019: Zlin, Masters of Rock
  • 13.07.2019: Bückeburg, MPS
  • 20.07.2019: Bückeburg, MPS
  • 27.07.2019: Karlsruhe, MPS
  • 03.08.2019: Köln, MPS
  • 10.08.2019: Telgte, MPS
  • 16.08.2019: Oranienburg, Schloss
  • 17.08.2019: Weißenfels, Schloss Neu-Augustusburg
  • 23.08.2019: Magdeburg, Festung Mark
  • 24.08.2019: Speyer, MPS
  • 30.08.2019: Wertheim, Burg Wertheim
  • 31.08.2019: Görlitz, Kulturbrauerei
  • 14.09.2019: Luhmühlen, MPS
  • 21.09.2019: Maxlrain, MPS
  • 08.11.2019 – 09.11.2019: Weissenhäuser Strand, Metal Hammer Paradise

Über „Auf ein Flens mit…“

Wie kombiniert man unsere Lieblingsthemen Musik und Bier? Diese Frage haben wir uns kürzlich gestellt und die Lösung lautet: Wir stellen eine neue Interview-Reihe auf die Beine! Gesagt, getan: Gemeinsam mit ROLLING STONE und MUSIKEXPRESS sowie unseren Freunden der Flensburger Brauerei haben wir daher Nägel mit Köpfen gemacht und die monatlich erscheinende Reihe „Auf ein Flens mit…“ ins Leben gerufen. Hier bitten wir verschiedene Künstler zu einem lockeren Interview und die bezaubernde Kate Kaputto übernimmt die Moderation. Der Clou: Jedes Interview dauert nur so lange, wie es braucht, um eine Flasche Flens zu trinken. Bei besonders durstigen Künstlern machen wir aber auch gerne mal eine Ausnahme. 😉

Alle Inhalte findet Ihr auch gebündelt auf unserer Themenseite:

teilen
twittern
mailen
teilen