Top-Themen
Toggle menu

Metal Hammer

Search

Mandragora Scream – Fairy Tales From Hell’s Caves

Gothic Metal (10 Songs / 67:59 Min)

6/ 7
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
von

FAIRY TALES FROM HELL’S CAVES, das Debütalbum des italienischen Sextetts Mandragora Scream, stellt eine nicht alltägliche Veröffentlichung auf diesem Sektor dar. Melancholisch gotische Musik, welche recht selbstbewusst und betont in unteren metallischen Härtegraden agiert. Eine tolle Mischung ist hier kreiert worden: Einerseits zuckersüß und schwelgerisch anmutig, andererseits aber gefährlich giftig und dramatisch bitterlich. Mit der wohlklingenden Sängerin und Bandgründerin Morgan Lacroix haben die entrückten Italiener einen echten Glücksgriff getan. Sie scheint sich in den zehn vielschichtigen und doch eingängigen Kompositionen regelrecht zu verlieren und steuert gezielt mittels ihres wandlungsfähigen beseelten Organs einen großen Teil der Stimmungsbandbreite. Vorschnell möchte man anfänglich noch mutmaßen, die Band schwimme im derzeit immer noch Erfolg versprechenden Fahrwasser von HIM & Co., doch diesen ersten und fälschlichen Eindruck wissen Mandragora Scream ziemlich schnell mit wirklich wundervollen und absolut eigenständigen Songs von der Hand zu weisen. Und so erschließt sich FAIRY TALES FROM HELL’S CAVES in relativ kurzer Zeit als vollendetes und professionelles Album. Kein Wunder, das vorausgegangene Demo zog unzählige exzellente und euphorische Kritiken nach sich.

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
Kommentieren