Timber Timbre
George “Corpsegrinder” Fisher nahm über 20 Kilo durch Weight Watchers ab

Während eines Auftritts bei "Vox&Hops", dem von Matt McGachy (Cryptopsy) moderierten Podcast, sprach Cannibal Corpse-Growler Corpsegrinder kürzlich über seinen Gewichtsverlust und darüber, wie sich dieser nun positiv auf seine Live-Auftritte auswirkt. Erste Anregungen erweckte Fishers Frau im Juli 2021, als sie an einem Abnehmprogramm von Weight Watchers (inzwischen umbenannt in WW) teilnahm. „Das wollte ich auch tun“, erklärte Fisher. Innerhalb weniger Tage soll der Musiker über 20 Kilogramm abgenommen haben. Vor Beginn der US-Tournee von Cannibal Corpse im Februar/März 2022 widmete der Death Metaller dem straffen Programm offenbar seine gesamte Freizeit. „Und es hat funktioniert. Meine Tochter und meine Frau…
Weiterlesen
Zur Startseite