August-Ausgabe 2015: Böhse Onkelz, Metal-Festivals, AC/DC, Lamb Of God u.v.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen
teilen
twittern
mailen
teilen
Mark Morton: „Slash war sehr hilfreich“ beim Entzug

‘Desolation: A Heavy Metal Memoir’ lautet der Titel der Autobiografie von Mark Morton. Der Lamb Of God-Gitarrist schreibt darin nicht nur über sein Leben als Musiker, sondern auch über Verluste, den turbulenten Weg durch die Sucht und seine Genesung. Nun sprach er im Podcast ‘Appetite for Distortion’ darüber. „Sucht ist kein intellektuelles Problem.“ Neben dem Erfolgsdruck schreibt Morton auch über die größte persönliche Tragödie seines Lebens: den Tod seiner neugeborenen Tochter. Fern jeder Hoffnung geriet er immer weiter in einen Sog der Selbstzerstörung. Doch seit vergangenem Dezember sind es fünf Jahre, in denen Morton nüchtern ist. Ein besonderer Dank geht…
Weiterlesen
Zur Startseite